Spiritgate
Login · Newsletter · Spendemöglichkeit · Hallo Spiritgate

Aufstieg der Menschheit?

von Ute Posegga-Rudel, 16.12.2019


Blog-Post von Ute Posegga-Rudel vom 16.12.2019


MEINE LIEBEN FREUNDE,

Diese Mitteilung ist die „weltliche“ Erklärung und der Hintergrund meiner früheren Botschaft: Change and Grow in Consciousness.
Ich habe gezögert, sie zu veröffentlichen, weil sie vielleicht für die meisten die Vorstellungen über den Aufstiegsprozess und die Zukunft der Erde infrage stellt.

Andererseits fühle ich einen starken Herzimpuls, euch diese Information zu geben, denn es ist immer besser, der Wahrheit ins Auge zu sehen. Wahrheit macht dich frei.

Zunächst ist es Tatsache, dass die meisten New Age Lehren und Informationen falsch sind. Sie nähren Illusionen über die Natur der Spiritualität und die Bedeutung des Aufstiegs. Falsche Hoffnungen sind geschürt worden, und wir müssen dieser Realität ins Auge schauen.

Vielleicht errätst du es schon: es geht hier um das Verstehen, dass der lang ersehnte Aufstiegsprozess und das prophezeihte Goldene Zeitalter nicht für die gesamte Menschheit stattfindet. Aber wie viele von uns, hatte ich den tiefen Wunsch, dass das für uns alle geschehen möge. Die Menschheit erhielt so grosse Hilfe, Inspiration und Ermutigung von Göttlicher Seite. Aber auch eine Menge Täuschungen schufen falsche Vorstellungen und verführten Menschen dazu, einen falschen Pfad einzuschlagen.

Wenn wir nun beobachten, was wirklich auf diesem Planeten vor sich geht, wird es klar, dass dieser Wunsch nicht erfüllt wird.

Die Massen waren unfähig, die Göttliche Hilfe zu empfangen und wurden von den Dunklen übernommen. (Dazu auch mein Report vom 11.11.111.) Aber auch Menschen, die vorher schon auf dem Pfad gewesen waren, haben irgendwie inzwischen ihre Frequenz signifikant verringert, einige von ihnen verwirrt über die kürzlichen Entwicklungen auf der Erde.

Ich muss jedoch auch betonen, dass ALLE grossen und wahren Spirituellen Meister und Adepten niemals den Aufstieg der gesamten Menschheit sahen. Erst jetzt verstehe ich, warum, denn die Zeichen wurden derart offensichtlich und leider irreversibel.

Und obwohl viele von uns fühlten, dass in dieser besonderen und gesegneten Zeit Göttliche Gnade die menschliche Geschichte verändern könnte, stellte sich doch heraus, dass der traditionelle spirituelle Pfad der Befreiung und des Aufstiegs immer noch gültig ist.

In der Vergangenheit ging es immer um den individuellen Prozess derer, die willens waren, durch das herausfordernde spirituelle Feuer zu gehen, das die Grundlage jeder wirklichen Transformation ist. Dies befähigte sie, durch Göttliche Gnade in höhere Dimensionen aufzusteigen oder sogar in die höchste Freiheit und vom gesamten Theater der Schöpfung erlöst zu werden.

Die New Age Bewegung hat Unwahrheit verbreitet, manipuliert von niederen Geistern mit der Absicht, die Menschen vom wahren Weg abzubringen und dadurch von ihrer wahren Natur. Das hat spirituelle Aspiranten in ihrem Bemühen geschwächt und sie im endlosen Labyrinth von Täuschung und Illusionen irregeführt.

Es muss aber auch gesagt werden, dass das Hereinfallen auf Illusionen Teil des Weges ist, denn letztlich lehren sie wirkliche Unterscheidungskraft! Z.B. die Illusion, dass der Aufstieg nähergerückt sei, nur weil sich einige Sternentore geöffnet haben, durch die höhere Energien hereinströmen! Der Aufstieg geschieht nicht aussen, er ist DEIN persönlicher Prozess. Es könnten sich Millionen Sternentore öffnen, aber wenn deine spirituelle Praxis nicht authentisch ist, passiert nichts.

Lasst uns die Wahrheit betrachten: Die Wahre und Tiefe Natur der Menschheit ist Göttliches Bewusstsein, oder Gott oder Realität, oder die Quelle Selbst, die dem Körper-Geist vorausgeht und in Der dieser in Erscheinung tritt.

Da wir Bewusstsein sind, muss auch der Weg der Befreiung der Weg des Bewusstseins sein, wobei wir durch einen bewussten Prozess tiefgreifender Reinigung gehen und uns Gott oder der Realität hingeben müssen, (- und nicht nur hereinkommenden kosmischen Energien) – sodass das Wesen in den Strahlenden Göttlichen Strömen erwacht, wo wahrer Aufstieg geschehen kann.

Ohne die Essenz Gottes und unsere Beziehung zur Wahrheit oder Realität, kann dieser Prozess nicht stattfinden.

Als eine egoische, sich als abgetrennt empfindende Person können wir nicht einfach dem frohen Glauben an die „Einheit aller Dinge“ frönen und unserem von Gott leeren Körper-Geist einige Techniken hinzufügen, um noch mehr diese 3D Existenz zu geniessen, in der Hoffnung, es wäre unser Ticket zum Aufstieg.

Denn im Bewusstsein zu wachsen, bedeutet auch, dass sich unser Lichtkörper entwickelt. Ohne diesen und einen transformierten Körper-Geist können wir diese 3D Realität nicht verlassen. Der wahre Lichtkörper entwickelt sich nicht durch äusserlich angewendete mentale Techniken und Visualisationen, sondern nur durch einen tiefgreifenden Reinigungsprozess, der unsere Beziehung mit dem Lebendigen Gott wiederherstellt. Wir müssen frei von materiellen Verhaftungen und Süchten sein, die uns, wenn nicht losgelassen, in diesem dichten Raum des Leidens festhalten würden.

Das bedeutet nicht, dass wir nicht auch Spass haben und diese Welt geniessen sollen, wenn das überhaupt möglich ist, sondern es bedeutet, dass wir an nichts gebunden sein sollen. Wir müssen Herr über unseren Körper-Geist sein, und nicht sein Diener.

Und wir müssen verstehen und fühlen, dass nichts ohne Gott existiert. Er Ist die Substanz und die Fülle aller Existenz und das Prinzip des Lebens. Ohne Ihn bricht alles zusammen, Er Ist der Klebstoff, Der alles zusammenhält. Nenne es, wie du willst, aber ohne Lehm kann man kein Gefäss machen, symbolisch gesprochen.

Weise Menschen, die sich nicht von den falschen New Age Doktrinen haben blenden lassen, die die baldige glorreiche Befreiung der ganzen Menschheit propagieren, nehmen wahr, dass in der letzten Zeit viele Seelen verloren gegangen sind, zu dem Punkt, dass 75% der menschlichen Bevölkerung in vollkommener Verneinung von Gott oder der Höchsten Wahrheit verharren. Sie lassen keine andere Realität als die „Materie“ zu, nicht einmal den psycho-physischen Raum, schwer kontrolliert von den Dunkelkräften. Und von den übrigen 25% seien 99.9% noch im Tiefschlaf.

Falls diese mathematische Gleichung korrekt ist, (die Zukunft wird es zeigen) sind nur 0,01% wirklich erwacht, d.h. spirituell erwacht und mit einem Lichtkörper und Gottesbewusstsein. Es reicht nicht, lediglich wach in Bezug auf die ver-rückte Weltsituation zu sein, um diese Erde zu verlassen und aufzusteigen, weil Aufstieg einen wahrhaft spirituellen Prozess erfordert und nicht nur rein mentales Wissen.

Nun mach dir klar: wenn wir potentiell Göttliches Bewusstsein sind – und dieses letztlich realisieren müssen – müssen wir für dieses Ziel durch einen bewussten Prozess gehen, um es zu verwirklichen. Wer nicht durch diesen Prozess geht, kann nicht wachsen, und kann daher nicht aufsteigen.

Die Dunkelheit hat nun augenscheinlich dreiviertel der Menschheit übernommen – das ist wirklich eine traurige und schockierende Menge.

Aber wie könnten denn diese seelenlosen, gottlosen Leute dann aufsteigen? Ihr prozentueller Anteil ist zu hoch, um den Aufstieg der Menschheit insgesamt zu ermöglichen, da das Übel diesen Planeten regiert. Nicht zu erwähnen, dass diese negative Menschheit auch eine Gefahr für das Universum darstellt!

Dann sind da noch die augenscheinlichen 99,9% der verbleibenden 25%, die noch schlafen. Realität ist, dass wir ein Zeitlimit hatten, und hoch erwachte Menschen, die nicht zur New Age Szene gehören, wissen, dass wir bereits diese Grenze überschritten haben. Wer jetzt noch im Tiefschlaf ist, wird es daher höchst wahrscheinlich nicht mehr schaffen.

Leider sind die Konsequenzen schwerwiegend, da die Menschheit von diesem Planeten verschwinden wird. So wurde es beschlossen. Das hat natürlich nichts mit dem verlogenen Thema der „Klima Erwärmung“ zu tun. Das Erden-Menschen Experiment würde somit zum 6. Mal fehlschlagen. Das passierte so oft, weil das Göttliche Lebensprinzip verneint wurde und dadurch destruktive Dunkelheit das menschliche Bewusstsein beherrschen konnte. Die Dunkelheit gewann stets das Spiel – jedoch zu ihren eigenen begrenzten Bedingungen nur.

Denn letztlich siegt immer die Höchste Göttliche Wahrheit oder Realität. Das Goldene Zeitalter wird sich auf einer gereinigten Erde manifestieren, aber nur für sehr Wenige, nach einem grossen Erdkataklysmus. Und davor, in sehr naher Zukunft, sieht es so aus, dass das Leiden und Sterben von Millionen von Menschen nicht verhindert werden kann. Vor allem wegen den Auswirkungen der tödlichen Impfungen und der 5G Technologie.

Wird es eine Intervention geben, um das zu vermeiden?


Da gibt es den Hinweis auf ein Grosses Ereignis, einen riesigen Lichtimpuls aus dem Kosmos, der auf unseren Planeten treffen wird. Es sind wieder sehr wenig Menschen, die fähig sind, diesen Impuls zu empfangen. Sie müssen bereits in einem grösseren Masse erwacht sein, um wirklich daraus Nutzen ziehen zu können und um diese hohen Energien integrieren zu können. Die übrige Menschheit wird nicht dazu in der Lage sein.

Es wird kein „Wunder“ geben, dass einfach so die gottlosen 75% erweckt, ohne dass sie vorher durch einen bewussten Prozess der Reinigung gegangen sind!

Auch die Lehren der New Age Doktrinen haben diese Tatsache nicht verändert! Und das sagt uns, wie verlogen sie sind!

Die Vorstellung, dass alle einfach nur auf ihrer bequemen Couch sitzen, TV und Fussball schauen, trinken und Sex haben und konsumieren, was das Zeugs hält, oder nur einfach ein spirituelles Buch lesen oder an einem Wochenendseminar teilnehmen, um vielleicht ein bisschen über andere Realiäten Bescheid zu wissen, dann aber sich gegenseitig weh tun – und plötzlich kommt "Gott" aus heiterem Himmel daher, und – sekundenschnell - sind alle erleuchtet, ist absurd! Das würde eine bereits bedröhnte, träge Menschheit voraussetzen, die täglich unbewusster und dunkler wird, und in nur physischen und semi-physischen Sachen versackt, nur um weit, weit tiefer als das Bewusstsein eines Tiers zu sinken.

Das wäre nicht inspirierend, und die Selbstmordrate würde wahrscheinlich durch die Decke gehen, weil ein solches Leben keinen Sinn machen würde. Wir können nur wachsen und glücklich sein durch Inspiration und angemessene Herausforderungen.

Wahre Evolution ist ein Prozess der Selbst-Transzendierung, letztlich in die Göttliche Quelle selbst. Das erfordert Disziplin, Fokus und Liebe für den Prozess und für Gott oder die Höchste Realität, und deine Hingabe daran.

Dies ist der einzig glückliche Prozess, denn wenn du hingibst, was dich gebunden hält, entdeckst du unsterbliches Glück.

Dieser Prozess könnte effektiv abgekürzt und begradigt werden mit der Hilfe eines wahren Gurus oder Göttlichen Adepten. Aber die New Age Indoktrination hat auch dieses bedeutende und traditionell tief in Ehren gehaltene Geheimnis des wahren spirituellen Pfades zur Gott-Realisierung und Höchster Freiheit lächerlich gemacht. So glaubt nun jedes Ego allen Ernstes, das es sich selbst befreien kann. Wohin das führt, können wir ganz klar sehen, wenn wir die allgemeine Verwirrung und das Steckenbleiben in seltsamen Illusionen von Leuten beobachten, die stolz ihr eigenes begrenztes Ego zum Guru gemacht haben.

Wir werden zu dem, worauf wir meditieren. „Gott“ müsste den Leuten, die nicht meditieren und den Strahlenden Gott nicht in ihr Leben lassen, Seine Erleuchtung aufzwingen. Aber „Gott“ ist kein Magier und praktiziert keine schwarze Magie.

Kannst du jetzt sehen, warum die 75% (und auch wenn es ein bisschen weniger wären) nicht aufsteigen können ?

Die Erde sollte ursprünglich ein Ort sein, wo die Wesen sich schneller entwickeln und wachsen könnten, als sonstwo im Universum, sogar in den höheren Dimensionen.

Darum wurde eine menschliche Geburt hier als ausserordentliches Geschenk betrachtet.

Aber die grosse Mehrheit der Menschen, die hier inkarnieren, weisen dieses Geschenk zurück, und verlieren sich dabei in immer dichtere und dunklere Frequenzen, verlieren ihre Verbindung zu Gott, falls sie eine hatten.

Und so muss das Kollektiv der Menschheit wieder von vorne auf einem anderen Planeten mit ähnlichen Bedingungen, wie wir sie jetzt haben, anfangen. So erhalten sie eine neue Gelegenheit in den nächsten 13.000 Jahren, um Gott, die Realität oder Wahrheit zu finden.

Aber wenn es dir wirklich ernst wäre, kannst du immer und zu jeder Zeit in den Prozess der Befreiung eintreten, um Gott zu realisieren, egal wie dunkel die Epoche ist.

Das Dilemma des Versagens ist das menschliche Ego, das die Göttliche Substanz aus seinem Leben verbannt hat. Das Resultat ist Zerstörung, denn das Ego, das das Göttliche verneint, wird sich selbst zerstören. Es ist das luziferische oder satanische Prinzip. Die Seele ist eine Göttliche Schöpfung. Sie geht „verloren“, wenn das Göttliche Prinzip verneint wird. Was für das Wesen unbewusst wird, hat keine Realität für sie/ihn. Es verschwindet im Unbewussten. Um Gott oder die Höchste Wahrheit zu verwirklichen, muss Er wieder bewusst werden.

Meine lieben Freunde, wenn das alles für euch neu war, kann ich verstehen, das einige vielleicht schockiert sind, und es gar nicht hören wollen. Ich bin mir bewusst, dass es eurem spirituellen Ego nicht schmeichelt, und vielleicht glaubst du mir auch gar nicht. Aber wegen der Wahrheit, muss ich das Risiko in Kauf nehmen. Ich könnte euch nicht ins Gesicht schauen, wenn ich das verbergen würde, was ich weiss und sehe, was auf dieser Erde geschehen wird. Letztlich können wir eine Situation an seinen Frequenzen erkennen.

Es ist meine Liebe, die mich die Wahrheit aussprechen lässt, denn nur die Wahrheit dient euch. Wenn du sie kennst, kannst du immer noch Irrtümer richtigstellen, um in deinem Leben das zu verändern, was verändert werden muss, um das beste aus der Situation zu machen. Du könntest nicht das Beste tun, ohne die Wahrheit zu kennen.

Deshalb vertraue ich darauf, dass durch diese Information nur Gutes und das Beste für dich in dein Leben fliessen wird.

Ich bitte dich, ohne Illusionen und mit klarem Verstand deine Welt zu betrachten, so, wie sie wirklich ist und wie sie sich zeigt. Kannst du die immer grösser werdende Dekadenz auf allen Ebenen der Gesellschaft und Kultur sehen? Kannst du die Brutalisierung des Verhaltens und der Unterhaltungsindustrie sehen, den Versuch, den Geist und die physische und mentale Gesundheit unserer geliebten Kinder zu zerstören, mit den Waffen giftiger Impfungen und zunehmender satanischer Kindergarten- und Schulprogramme? – um nur das Offensichtlichste zu nennen.

Es gibt keine Menscheit, die als Kollektiv erwacht! Es ist schlimmer geworden denn je zuvor. Niemand hat das vor ein paar Jahren noch erwartet. Aber es konnte geschehen, weil die Mehrheit der Menschheit blind den Wölfen im Schafsfell folgt, und willfährig auf ihr eigenes Schaffott zugeht.

Was kannst du tun? Bitte wende dich dir selbst zu, weg von dieser Welt und fokussiere dich so gut du kannst auf dein Göttliches Erwachen!

Lass deine Muster gehen, die diesem Prozess nicht dienen.

Reinige dich täglich von negativen Wesen und Energien, die sich an dich geheftet haben. Drücke dich in Service aus, der aus deinem Herzen kommt.

Wenn du lediglich an blosse Rollen, Selbst-Bildnissen und Identitäten verhaftet bist, führt das nicht zur Erkenntnis des Höchsten Gottes.

Solange du fortfährst, an egoischer Kontrolle festzuhalten, kannst du nicht wissen, Was oder Wer Gott oder die Realität wirklich ist.

Hoffe nicht, dass etwas da draussen dich je wirklich glücklich machen könnte. Glücklichsein ist dein Göttliches Erbe und deine Wahre Natur. Es braucht keine Stimulation von aussen. Finde es, indem du die Erscheinungen und deine Erfahrungen an die Höchste Wahrheit hingibst.

Sei mutig! Vertraue der Intuition deines Herzens allein, um zu tun, was du tun musst. Bete und erlaube der Göttlichen Inspiration und Führung dein Herz in die Unendlichkeit zu öffnen.

Sei Liebe. Sei ein Leuchtturm in deiner Welt und sei der Felsen in der Brandung. Das Göttliche Licht wird dich finden, wenn du dich ihm hingibst und erlaubst, dass alle Dunkelheit in Ihm schmilzt.

Das Strahlende Gott-Bewusstsein Ist die Kraft der Liebe und immer Gegenwärtig!


Seid gesegnet, ich liebe euch!

Übermittelt von Ute

________________________________________

1 auf deutsch: Die Elohim und der Plan des Aufstiegs für Erde und Menschheit


Zum Blog: UPDATE: AUFSTIEG DER MENSCHHEIT?




an den Autor

Kommentare/Fragen

Ria · 18.12.2019 · 09:50 Uhr

Das ist der beste Bericht den ich bislang gelesen habe! Genau das versuche ich den Leuten auch schon lange zu sagen: nur von "Licht und Liebe" reden - und dabei in ihrem satanistischen Leben weiterleben, ohne sich auch nur einen Deut zu ändern - wird mit einem Desaster ausgehen. Die Leute sind total vergiftet, auch von all den New Age Texten und falschen Propheten, nutzen zudem null und garnicht ihr eigenes Gehirn. Sie wollen nicht mal über alles nachdenken, selbst das wollen sie sich servieren lassen und suchen sich dabei noch das Bequemste und Beste für sich aus. Glauben sie wirklich sie könnten sich durchmogeln? Gott kann man nicht bescheissen und auch nicht mit einem schönen Lächeln bestechen. Das hatten wir doch lange genug. Glauben sie wirklich, daß es keinen Unterschied geben wird zwischen denen die sich wirklich für das Gute eingesetzt haben und denen die gierig und egoistisch weiterleben wie immer? Die das Leid all der anderen Seelen ignoriert haben? Wenn sie das wirklich denken, dann haben sie aber auch das Einfachste nicht verstanden. Ganz ehrlich gesagt: ich glaube 75% ist sehr nieder gegriffen. Es werden noch einige mehr sein. Ich hoffe wirklich, daß durch diesen Text vielleicht noch ein paar wirklich nachdenken und es noch schaffen. Wenn ich mich umsehe, dann glaube ich das aber nicht. Gott zum Gruß.



Beate Claus · 18.12.2019 · 17:51 Uhr

Diese Information konnte ich seit langen wieder lesen......intuitiv weis ich ..... es die Wahrheit ....vielen Dank.....Liebe Grüße von Beate



Manu · 19.12.2019 · 10:20 Uhr

https://m.facebook.com/notes/dieter-broers/zeilen-zur-weihnacht-sch%C3%B6pfung-unserer-neuen-welt/3301548673250762/

Da ist es ähnlich beschrieben aber in göttlicher Weisheit, Freundlichkeit gegenüber der Menschheit und nicht so abwertend den Menschen gegenüber ( DH. auch dir gegenüber)
Mit Liebe zu allem, möge sie auch dich finden 💖



jutta · 19.12.2019 · 12:02 Uhr

danke seid tagen finde ich nur gelöscht und auch ich sage ute danke und euch von ganzem herzen es wird immer unerträglicher das ist wahr aber wer darf in die Ehrenrunde nun wirklich? natürlich würde ich sehr dankbar sein wenn es viele noch schaffen könnten was ist mit den kindern und Säuglingen und ihren müttern und Vätern oder oder? was ist mit demenzkranken die absichtlich ruhig gestellt werden und vielen dazwischen? was ist mit den menschen wie mir und vielen von euch? wissen ist besser als Unwissenheit ich verstehe keine Fremdsprache und gestoppt worden im internet und aussen wie soll ich weiter machen nach dem ich sage das ist keine liebe die mich durchschüttelt und ausharren lässt? es gäbe noch so viel zu fragen aber das ist wirklich genug wenn ihr sie beantworten dürft ohne selber euch runter ziehen zu lassen ach ja ich bin seid 1950 auf dieser welt und bewusst seid ca1980 dabei ohne zu ahnen was kommen soll und wird ich bin in diesem leben Jutta so ist es danke von ganzem herzen



Hilarion · 19.12.2019 · 13:56 Uhr

Liebe Ute,

danke für den sehr wahrhaftigen Text. Tröstend ist, dass noch Zeit für Wunder bleibt. Tröstend ist auch, dass jeder frei ist, den Weg zur eigenen Vollbewusstheit zu gehen, selbst wenn die Mehrheit der Menschheit im spirituellen Stillstand verharrt.
Ich habe 2016 die Einheit mit meinem ICH BIN erleben dürfen, und bin zu 100% auf die Gott-Verwirklichung ausgerichtet.

Jedem ernsthaften Sucher empfehle ich das Buch "Neun Tage Unendlichkeit" von Anke Evertz. Dieses Buch ist DER Wende- und Wandlungspunkt im Leben eines Menschen, denn Ankes Erzählung aus eigener Erfahrung öffnet einem das Tor zur Gott-Erkenntnis.

Viele Grüße und es werden noch viele Wunder geschehen.
Ich glaube, dass die Posaunen noch für jeden hörbar werden.

Ciao,
Hilarion



Ute · 19.12.2019 · 16:57 Uhr

@ Manu: was du als Lieblosigkeit empfindest, scheint dir nur so! Vielleicht steckt Selbst-Mitleid dahinter und Schuldgefühle? Du kannst es ja auch humorvoll sehen. Manchmal ist es notwendig, das Kind beim Namen zu nennen oder eine Situation scharf zu zeichnen, damit Dinge zweifellos klar werden. D. h. ja nicht, dass ich mich dabei emotional zu verstricke. Danke, für die guten Wünsche, aber ich hätte das nicht ohne Selbstliebe und Liebe zur Menschheit schreiben können. Solch eine Auseinandersetzung mit diesem Thema erfordert Freiheit von Furcht.



Ute · 19.12.2019 · 17:08 Uhr

@ Jutta
Liebe Jutta, nach meiner Erfahrung ist die Antwort ganz einfach, was du tun kannst. Mach dir keine Sorgen, dein Leben geschieht sowieso auf die Weise, wie es soll. Leider haben die Kirchen soviel Unfug getrieben, dass das Wort Gott völlig abgenutzt und falsch interpretiert wird. Dabei ist Er einfach der Grosse Leuchtende Bewusstseins-Strom, der aller Existenz zugrunde liegt. Er trägt dich, ob dein Mind sich nun Sorgen macht oder nicht! Auch die Demenzkranken werden getragen. Die haben das so gewählt, aus irgendeinem Grund, hat also für sie eine Bedeutung, die nur sie wissen. Was mit dir geschieht, ist im Göttlichen Plan schon festgelegt, und du must nur dein Bestes tun, um diesen Plan zu erfüllen! Folge dabei deinem Herzen, schärfe deine Intuition, und du kannst nichts falsch machen! Und selbst, wenn du was falsch machen solltest dabei, dient das nur deinem Lernprozess! Von grosser Bedeutung ist dabei auch deine Absicht, was du erreichen möchtest! Sie kommt direkt aus der Tiefe deines Seins und muss Erfüllung finden! Liebe Grüsse!♥



Ute · 19.12.2019 · 17:40 Uhr

@ Hilarion, - ☺☺☺♥



ute · 19.12.2019 · 17:43 Uhr

@ Ria: Ja, danke, es geht mir wirklich nur ums Nachdenken!!! Und die daraus folgenden intelligenten Konsequenzen des einzelnen♥



Ute · 19.12.2019 · 17:45 Uhr

@ Beate: Intuition ist das Zauberwort bei allem, danke! ♥



Ria · 20.12.2019 · 11:17 Uhr

Mir fällt immer wieder auf, wenn Menschen direkt und unverblümt etwas aussprechen was andere nicht hören wollen, dann bekommen sie sofort den "Aggressions- Verletzungs,- oder Abwertungsstempel" aufgedrückt.
Ganz ehrlich: die Welt ist grausam und da können die, die es genau erkannt haben, sich anderen mitteilen wollen und sich dagegen auflehnen auch nichts für. Wer die Wahrheit sagt braucht ein schnelles Pferd. Nur die, die sich ertappt fühlen sehen es als "hart" oder "verletzend", weil sie nämlich in ihrer kleinen Welt bleiben wollen. Diese Menschen sind schon so im Kopf deformiert, manipuliert und ignorant daß sie nicht mal erkennen wer ihnen wirklich Böses will und wer ihnen lediglich die Augen öffnen will. Leute wenden sich ab wenn man ihnen die Wahrheit sagt - selbst die, die sich zu 100% belegen lässt. Sie wenden sich denen Menschen zu die ihnen ihr Weltbild weiter vorsimulieren und genauso in der Lüge stecken.
Den ganzen Tag glotzen sie in das Fernsehen wo sie verhöhnt, verarscht und belogen werden - das finden sie weder abwertend noch verletzend. Da wird sogar noch applaudiert und gelacht.
Die Welt ist ein Irrenhaus und Gott muss aussortieren - ich denke der ist das ganze Geheuchel richtig satt.
Ich sehe es immer wieder: die schlimmsten Menschen befinden sich unter den angeblich Aufgewachten, die allerdings ausschließlich esoterisches Wissen haben und null echte Spiritualiät - von Mitgefühl ganz zu schweigen. Das sind zumeist die größten Egoisten.
Wer die Wahrheit nicht hören will soll einfach weiter in die Kiste oder ins Handy starren - oder mal wieder das neueste esoterische Gesülze lesen.
Schönen Dezember!



Keishi · 21.12.2019 · 15:38 Uhr


DANKE, ENDLICH ein Text, der ohne 'Eso-Sprech' und Chichi Umstände einfach benennt, wie sie sind. Die genannten %Zahlen empfinde ich persönlich als stimmig und zutreffend. Mit diesen Erkenntnissen ist man unter NewAgern leider sehr allein, umso mehr habe ich mich über diese Veröffentlichung gefreut. Eine Hoffnung: Die Ausrichtung auf die innere Sonne und wahre Essenz. Sodass dieses Gewahrsein und Ausrichtung (ohne Anstrengung) ganz von selbst seine Wirkung entfalten und Herzen berühren mag.

In diesem Sinne Alles Liebe,

Keishi



tulacelinastonebridge · 21.12.2019 · 19:11 Uhr

Liebe Ute, ich freue mich auch, das du den Mut gehabt hast, diese Nachricht zu veröffentlichen obwohl diese Information z.B. im Gesetz des Einen - RA bereits seit über fünfzig Jahren öffentlich vorhanden ist.
Mir war deine Mitteilung sehr vertraut, danke nochmal.

Liebe Grüße

Tulacelinastonebridge



Gerhard · 22.12.2019 · 14:03 Uhr

Die Zustände auf der Erde sind in der Tat frustrierend, und das kann man zum Anlass nehmen, den Aufstieg nur für wenige Menschen vorauszusehen. Der Artikel oben sagt ja auch nur, dass der Aufstieg „nicht für die gesamte Menschheit stattfindet“.
Das war aber schon lange klar, dass nicht alle Menschen mitgehen wollen. Nur 2 Zahlen:
Während Adrial, ein Himmlischer aus unserem Universum, den Mark Kimmel gechannelt hat, 2009 von 12% Aufsteigenden gesprochen hat, waren es 2013 bei Erzengel Michael schon mehr als 30% - also in jedem Fall eine Minderheit.
Weiterhin haben die Menschen auch bis zur letzten Minute die Möglichkeit zu entscheiden, ob sie mitgehen wollen oder nicht. Es ist aber eine Entscheidung mit Konsequenzen, insbesondere was die Reinigung betrifft. Denn die Reinigung von der Negativität ist Vorausssetzung für den dauerhaften Aufenthalt in einer höheren Dimension.
Hier möchte ich an ein Channeling von Kirael erinnern, der von Portalen gesprochen hat, in denen die Aufstiegswilligen gereinigt werden. Ein Zitat aus „Die Welt nach dem Aufstieg“:

„KIRAEL: Ein Portal ist ein Energietor, das euch von einer Dimension in eine andere führt. Wenn jemand durch ein Portal geht, wird der physische Körper gereinigt, Elektronen und der Stoffwechsel werden angepasst, das Herz ist wieder im Einklang und die Intelligenz erhöht. Portale sind physisch und werden nach dem Aufstieg überall im Land existieren. Ein kleines Portal mag die Größe einer kleinen Kirche haben und wird eine Öffnung haben, durch die ihr eintretet. Die kleinen Portale werden nur ein paar hundert aufnehmen, um durchzukommen. Ihr werdet die Portale wirklich sehen, denn ihr werdet durchgehen müssen. In dieser Zeit werden eure Augen schärfer sehen. Sie werden klarer sein, sozusagen.
Die Portale werden geschlossen sein, bis ihr bereit seid, sie zu durchqueren. Einige Portale werden groß sein, zum Beispiel jene in New York, wo es sieben oder acht geben wird. Das sind eine Menge Portale für eine Stadt. Los Angeles hat nur zwei Portale und San Diego hat ein kleines Portal ungefähr so groß wie diese Kirche.
...
Ihr werdet geradewegs durch die Mitte des Portals gehen und darauf achten, die Seiten nicht zu berühren. Wenn ihr die Seiten des Portals berührt, werdet ihr euch verbrennen, denn das Portal ist von der Dimension getrennt und es wird heiß sein. Das wird ein wirklicher dimensionaler Aufstieg sein.“

Trotz allem ist es natürlich sehr ratsam nicht bis zur oben erwähnten Entscheidung in der letzten Minute zu warten, denn dann wird der Reinigungsprozess über eine längere Zeit gestreckt, was natürlich leichter zu verkraften ist.
Alles in Allem wird der kommende Aufstieg kein Kinderspiel und Vorbereitung ist sehr empfehlenswert, aber die Belohnung ist eine höhere Dimension - zuerst 4D und im 2. Schritt 5D, wo es viele Plagen von 3D einfach nicht gibt.



tulacelinastonebridge · 22.12.2019 · 18:28 Uhr

Lieber Gerhard, das mit der "Entscheidung" noch vor Schluss oder überhaupt ist so eine Sache, sie ist nämlich keine Verstandessache sondern eine Klangkörpersache. :-)

Wie ist dein Klangkörper, wie ist deine Aura, usw. das ist das was entscheidet, nicht jemand selbst entscheidet da und daher wird's auch mit den Zahlen nicht mehr wirklich bergauf gehen. Weil von der Sicht der Unsichtbaren, z. B. RA, also diese unsichtbaren Wesen sehen oder hören unseren Energiekörper, in welchem Stadium er gerade ist und von daher können sie die % sehr gut abschätzen, vielleicht sogar auf die Kommastelle genau.



Keishi · 22.12.2019 · 23:12 Uhr


Vielleicht reicht es ja, eine kritische Masse zu erreichen? Sodass 25% reichen, um das Massenbewusstsein zu verändern?



tulacelinastonebridge · 23.12.2019 · 12:00 Uhr

Liebe keishi, bei allen guten Wünschen, muss man wissen, das ja niemand verloren geht, es beginnt ein neuer Kreislauf eine neue Chance das nächste Level zu erreichen, eben die Gottverwirklichung.
Wenn jetzt der Abschluss ist, dann wird eben hier eine neue Ära beginnen aber eben nur für die die in das Neue Leben starten können, alle anderen arbeiten erneut drauf hin in der illusorischen 3D Welt.

Wie heißt es so schön, ….. es ist ein Segen und ein Fluch. :-)



Alexander Hilberger · 26.12.2019 · 11:16 Uhr

Mit Denken kommt man zu keiner Lösung wie die Menschheit aufsteigen soll trotz so vieler unbewusster Menschen...nur Dein Herz💗💗💗❤️❤️❤️💜💜💜zeigt Dir Deinen Weg bewusst mit aktivierter Merkaba zu leben...Zeit ist eine Illusion, Tod ist eine Illusion, das heisst es ist nie zu spät für deinen persönlichen Aufstieg, und alle sind noch am Leben, wenn man weiss wie man mit ihnen telepathisch kommuniziert und wenn morgen die Erde untergeht und alle angeblich sterben sind immer noch alle am Leben, weil es eine Simulation ist...die Simulation soll bei uns Allen bewirken dass wir das Richtige denken, fühlen und tun, denn die Erde war schon immer der Freiraum, den Gott braucht um einmal einen Fehler zu machen der dann von ihm und Allen Mitmenschen und Göttinnen und Göttern wieder behoben wird...
Das Alles Bedeutet...es geht nicht um die Quantität sondern die Qualität des Aufstiegs...bis die vollkommene Wahrheit für Alle sichtbar ist, nach dem Sonnenblitz ist nichts fix...jeder Angeblich Erwachte könnte ein Schauspieler sein...bis du persönlich seine oder ihre Herzliebe spürst💗💗💗❤️❤️❤️💜💜💜
Mein Hetz sagt mir dass es Sichtbare Merkabas, Sternenschiffe, Lichtschiffe, Einhörner, Doppelregenbogen, Reichsflugscheiben, Orbs, Wolkenschiffe und echte materielle Vimanas (Flugmaschinen) geben darf die uns Zeigen dass die Erde nicht nur materiell sondern auch magisch und mystisch sein darf bis die authentische bedingungslose Christus Herzliebe als Rolfen in uns ist der immer grösser wird bis zur Nullzeit in der uns klar wird dass Alles eine Simulation für Götter war und Gott und Mensch durch uns untrennbar sind.
Frohe Aufstiegsliebe Euch Allen 💗💗💗❤️❤️❤️💜💜💜



Peter · 12.01.2020 · 23:45 Uhr

Der Text ist meiner Meinung nach sehr pessimistisch geschrieben ich war mir sehr sicher das diese Frau schon älter sein muss. Die älteren Generationen sehen die Zukunft als sehr negativ und natürlich werden nicht Massen an Menschen sterben so ein Quatsch. Wir kommen jetzt in die Zeit der maximalen Täuschung und Verwirrung ja....alles wird nochmal hochgeschraubt und dann kommt der Punkt an dem es Kippt. Die Menschen ändern sind immer erst kurz vor dem Ende...Auch diesmal wird es so sein das viele erst umschalten wenn es nicht mehr anders geht. Und auch bin ich mir sicher das der Verstand überhaupt nicht ausrechnen kann wer hier wann bereit ist und seinen inneren Wandel vollzieht. Lassen wir doch jedem an sich arbeiten und schauen ob das Ergebnis am Ende wirklich so schlecht is ;)



Ute · 26.01.2020 · 16:32 Uhr

@Peter: Leute in China fallen tot um, Corona Virus

https://www.youtube.com/watch?v=zdVRXLwfgew&feature=emb_logo

Der Corona Virus wurde im Labor gezüchtet. Die Absicht die Menschheit auf 500 Mio zu reduzieren, ist ja längst bekannt.
Massensterben bereits in China. Die dt. Medien verharmlosen die Gefahr, die schon auf andere Länder übergeschwappt ist.

Pandemien der letzten Jahrhunderte:
1720 Pest
1820 Cholera
1920 Spanische Grippe
2020 Corona
An Zufälle solte man hier nicht glauben.

Ein gefährlicher Virus, viel gefährlicher als Sars, obwohl wir das Gegenteil glauben sollen, lässt, zusammen mit weltweiter Installation von 5G, wenig auf Überlebenschancen der breiten Bevölkerung der Erde hoffen. Die wenigsten können sich durch einen Lichtkörper/höheres Bewusstsein schützen! 5G reduziert erheblich das Energiefeld und schränkt die Funktionsfähigkeit der Zellen ein, sodass diese nicht mehr richtig funktionieren. Viele erfahren 5G so, als ob ihr Körper am Brennen sei, manche verlieren kurzfristig das Bewusstsein. Das sind nur 2 mögliche Reaktionen auf die 5G Technologie, die ja eigentlich Mikrowellen Waffen sind, bereits im Irakkrieg angewendet.

Also so ein "Quatsch" ist das Massensterben nicht, zumal es so vom Tiefen Staat vor-programmiert wurde. Falls wir das noch verhindern können, müssen wir noch sehr viel tun, viel mehr Menschen müssen SPIRITUELL aufwachen.

Beim "Aufstieg" geht es nicht darum, sozial ein "besserer" Mensch zu werden, sondern es geht um tiefgreifende Transformation, um tiefgreifende Reinigung des Bewusstseins, damit das göttliche Prinzip wieder durch den Menschen wirksam werden kann. Soziales "Lieb sein" reicht nicht aus, es geht ja um ENTWICKLUNG des Menschen auf eine höhere Bewusstseinsstufe. Die erreicht man nicht "im letzten Augenblick". Sie erfordert einen umfassenden Prozess, der Zeit braucht! Vielleicht weisst du wirklich nicht, was auf diesem Planeten gespielt wird.



Ute · 26.01.2020 · 16:55 Uhr

Wenn aber die Berichte zum massenhaften Ausbruch des Corona Virus durch einen "VIRUS" ein Märchen sein sollte, ist es durchaus möglich, dass all die Leute, die da umfallen und sterben, vorher zwangsgeimpft wurden mit irgendwas, das man jetzt den Corona Virus nennt; wie ja auch der neue Polio Ausbruch auf den Philippinen auf Impfungen GEGEN Polio zurückzuführen ist.
Wenn jetzt Impfzwang weltweit gegen den Corona Virus durchgesetzt wird, haben wir das gleiche Ergebnis. Und uns wird vorgelogen, dass das Problem der Virus ist. Davon abgesehen, wird bezweifelt, ob es überhaupt Viren gibt!!!



Ute · 26.01.2020 · 16:56 Uhr

Eine tolle neue erzwungene Einnahmequelle für die Pharma-Industrie!



Ute · 26.01.2020 · 20:58 Uhr

Ok, inzwischen habe ich gehört, dass der Corona Virus NICHT der Beginn des weltweiten Massensterbens ist. Es sei nur so eine Art Probelauf, und diene der Angstmache ... Das grosse Massensterben beginne, lt. Information aus der Geistigen Welt, erst ab 2021.
Von Trump hören wir jetzt auch, dass die USA einen Plän hätten zur Eindämmung des Corona Virus.



Gerhard · 29.01.2020 · 13:01 Uhr

@Ute
Hast du auch Informationen über die Ursachen des prophezeiten Massensterbens?



ute · 31.01.2020 · 11:30 Uhr

@Gerhard:
v.a. das Mikrowellen-Waffensystem 5G, der stets mutierende Corona Virus (CV) mag vielleicht "nur" als Probelauf dienen, für das was letztlich "geplant" ist: 95% der Menschheit auszulöschen. Dazu kommt sehr wahrscheinlich auch eine weltweite Verordnung für Zwangsimpfen. Die WHO hat bereits gestern beschlossen, dass weltweiter Notstand besteht! Dabei wurde u.a. auch - es wurden nur sehr wenige Länder erwähnt - Deutschland genannt, welches "geschützt" werden müsse! (Bisher haben wir "nur" 4 Fälle) Jeder kann sich ausmalen, was da im Hintergrund schwelt. 5G zusammen mit künstlich erzeugten Pandemien (der CV wurde in Labors konzipiert, es gibt mehrere Patente dafür!!, einschliesslich auch ein Patent für einen entsprechenden Impfstoff, den es bereits gab, BEVOR der CV ausbrach. )
Also 5G, Zwangsimpfungen (in z.B. Indien verkaufte die Bill Gates Stiftung Polio Impfstoffe an die Bevölkerung, woraufhin dann dort eine Art Polio Epidemie ausbrach, - das spricht Bände, man muss nur die Punkte verbinden ...)
Also 5G, Impfungen, CV oder was immer daraus wird ... ist schon eine Menge für unser Immunsystem. Es ist auch interessant, dass ausgerechnet in der Provinz Wuhan 5G zum 1. Mal weltweit vollständig flächendeckend installiert wurde. Lässt einen nachdenken ...

Nun, ich wünsche uns dieses Horrorszenario nicht! Vieles könnte darauf hindeuten, dass sich dieses Blatt doch noch im letzten Moment wendet, was wunderbar wäre. Aber bisher gibt es noch kein eindeutiges Zeichen, dass all diese Szenarien nicht stattfinden werden. Putin und Trump haben mit ihren positiven und grossartigen Zeichen die kriminelle Mafia erst recht auf den Plan gerufen ihre Ziele jetzt rasant durchzudrücken. Es ist wirklich ein Wettlauf!!

Ich denke, dass die Entwicklung unserer eigenen Spiritualität, die Entwicklung unseres Bewusstseins, hin zu unserem Göttlichen Ursprung, zur Göttlichen Quelle, der wirklich einzige Ausweg ist, um all diesen Wahnsinn zu verhindern. Identifiziert mit reiner Körperlichkeit und 3D Denken und Fühlen, also mit einem materiellen Bewusstsein, lässt sich das Problem nicht lösen. Nur auf der wirklichen Herzebene geht das, die Ebene, die sich nicht in erster Linie mit dem Körper-Geist identifiziert und in der wir direkt ans Göttliche FÜHLEND angeschlossen sind. (Ein grosser Sufimeister hat das einmal "schwanger mit Gott sein" genannt) Sie allein eröffnet uns einen neuen Raum, in dem all diese Probleme nicht existieren können. Wie heisst es so schön? Ein Problem kann immer nur auf der nächst höheren Ebene gelöst werden. Es GIBT also eine Lösung. Die Frage ist nur, ob die Menschheit diesen Weg wählt.



Ute · 31.01.2020 · 14:18 Uhr


Der heimliche WHO-Chef heißt Bill Gates
https://www.zeit.de/wissen/gesundheit/2017-03/who-unabhaengigkeit-bill-gates-film


Big Pharma und Microsoft schließen sich zur ID2020-Allianz zusammen:
https://snap4face.com/big-pharma-und-microsoft-schliessen-sich-zur-id2020-allianz-zusammen-die-impfungen-mit-implantierbaren-mikrochips-kombiniert-um-ihre-digitale-id-zu-erstellen/



Gerhard · 01.02.2020 · 11:54 Uhr

Danke Dir, Ute.




Ute Posegga-Rudel

Lernen in chaotischen Zeiten.


Aus einem Interview mit Prof. Homburg über die Corona-Krise plus Erfahrungsbericht zur Atemschutzmaske


Die Arkturianer zum Coronavirus



Gechannelt von Ute Posegga-Rudel


Botschaft zu den Feiertagen am Jahresende 2018


Was die Lichtarbeiter in der jetzigen, schwierigen Zeit tun können.


Was die Lichtarbeiter in der jetzigen, schwierigen Zeit tun können.


Über die neuen Energiewellen und unser Gottselbst.


Gedanken zum Jahresausklang


Veränderungen seit 2012


Über die göttliche Unsterblichkeit.


Anstoß zur eigenen Befreiung aus der Matrix.


Channeling von Ute Posegga-Rudel


Eine Botschaft der Geistigen Wesen des Zeitenwandels und der Veränderung.


Eine Durchsage der 'Engelgötter'.


Mitteilung vom Gott-Selbst


Es ist jetzt leichter für die Akturier, sich mit uns zu verbinden, wie auch umgekehrt.



Die Überwindung des Karmas der Eltern


Video und Textbotschaft von Ute Posegga-Rudel


Heilung mit sakralen Tönen, Bildsymbolen und Worten


Vorbereitungen für den Übergang zur Neuen Erde


Ein Besuch auf der Neuen Erde


Eine Botschaft aus dem Himmel


Eine Botschaft aus der Andromeda-Galaxie


Zu der Frage, ob am 4. August 2012 ETs landen


Ute: Botschaft von meinem höheren Selbst


Der Aufruf und die Arbeit eines interdimensionalen Wesens für die Verankerung der Frequenzen des galaktischen Zentrums auf der Erde


Auswirkungen des Venus-Transits


Die Geburt der neuen, der wirklichen Welt


Ute Posegga-Rudel channelt Gaia


Channeling der Arkturier


Ute Posegga-Rudel channelt die Lichtwesen vom Reich Tse-Bo-Rah


Was das Gott-Selbst ist und tut


Über die spirituelle Bedeutung von Sonneneruptionen


Von der multidimensionalen Natur unserer Sonne.


Der Geist der Sonne über den Mythos des Phoenix


Ein Lagebericht von Ute Posegga-Rudel


Die Lichtwesen von der Andromeda-Galaxie über die Freude


Ein Erfahrungsbericht von Ute Posegga-Rudel


Fragen und Antworten zu Aufstieg, Polsprung, drei dunkle Tage u. a.


Der Aufstieg ist ein energetischer Prozess und Reinigung ist unerlässlich.


Ein Bericht zum 11-11-11-Ereignis





Letzte Artikel

Viele Menschen auf der Erde sind in dieser Zeit verwirrt darüber, was wahr ist oder nicht.


Eine Anleitung zum 'Shiften' von Traurigkeit.


Ein Mechanismus für die Entscheidung, ob man die Ereignisse mit einer positiven Erwartung oder mit negativen Erwartungen betrachtet.


Bewusstsein steigern und Programmierung abbauen.


Informationen, die heruntergeladen werden, sollen über den physischen Verstand hinausgehen und durch das Herz gehen.


Lernen in chaotischen Zeiten.


Neue geöffnete Energieportale durch das 9D Arkturianische Konzil.


Eine Bestätigung für die Lichtarbeiter der Erde im August 2020.


Nach einem englischen Artikel über Schwedens Sonderweg in der Coronakrise.


Der Arkturianische Rat spricht über die aktuell stattfindende Entwicklung des Lichtkörpers.



Startseite  ·  Kontakt  ·  Inhalt  ·  Nach oben