Spiritgate
Login · Suche · Newsletter · Hallo Spiritgate

Willkommen im Spiritgate!

Spiritgate ist eine Website für den dimensionalen Aufstieg mit Channelings und Nachrichten aus dem englischen und deutschen Sprachraum. Außerdem mit Kommentaren zu aktuellen Ereignissen des Aufstiegs und auch Musik im Zeichen des kommenden Neuen Zeitalters.

Zur Volltextsuche

Real Guides, Ebenen der Schöpfung und die Große Realität, Teil 2

Das zentrale Thema der Real Guides sind die Realen Erfahrungen im Gegensatz zu den Illusionen, die die Menschen auf der Erde dominieren. Das fängt an mit der Vorstellung, dass die Erde der einzige belebte Ort im Universum ist, und geht weiter mit der christlichen Vorstellung, dass die Menschen nur ein Leben haben (danach Himmel oder Hölle) und hört noch lange nicht damit auf, dass nur 1 oder höchstens 2 Himmel bekannt sind.

Duane Heppner hat jedoch mit der Hilfe von Real Guide Rebazar Tarzs alle Ebenen der Schöpfung und ihre Verwalter besucht bis hin zur Quelle, der Großen Realität und dem Alles (Was) IST.

Real Guides, Ebenen der Schöpfung und die Große Realität, Teil 2

10.10.2018 17:51 Uhr von Gerhard: An einer Stelle in seinem Buch schreibt Duane Heppner: „Ich habe gelernt, dass ...   zum Kommentar


Real Guides, Ebenen der Schöpfung und die Große Realität, Teil 1

In zwei Teilen möchte ich einen Einblick in das Buch „A Journey To Real Freedom“ (früherer Titel: The Rod of Power) geben. Der erste Teil befasst sich mit den Illusionen der unteren drei Ebenen, was deutlich wird durch „Reale Erfahrungen“ auf diesen Ebenen einschließlich eines Besuchs bei dem jeweiligen „Gott“ von Ebene zwei und drei. Mit „Realen Erfahrungen“ meint Heppner Erfahrungen oberhalb von 3D und außerhalb des physischen Körpers.

Die Begegnungen auf den höheren Ebenen bis hin zu den KlangLicht-Welten folgen später in Teil 2.

Real Guides, Ebenen der Schöpfung und die Große Realität, Teil 1

30.08.2018 11:10 Uhr von Rosemarie: hallo, das heißt dann: wenn ich sage :"ich bin der ich bin" das ich mich dann ...   zum Kommentar


Revolutionäres von Rebazar Tarzs

Auf die Gefahr hin, dass diese Worte nur Kopfschütteln hervorrufen, wenn sie so aus dem Zusammenhang gerissen werden, möchte ich Duane Heppner zitieren, der seinerseits den Real Guide Rebazar Tarzs zitiert, in einem Kapitel, das Duanes Erfahrung auf der vierten Ebene (6D, wenn ich es richtig sehe) beschreibt:

"Rebazar Tarzs wies darauf hin, dass die erleuchteten Zustände, die von den mystischen Pfaden gesucht werden, gewöhnlich auf den unteren Ebenen liegen, und hier [auf der 4. Ebene] sieht das Reale Du sich selbst als das, was es wirklich ist. RT sagte, dass die Idee eines ‚spirituellen Pfades‘ etwas sei, das von den Glaubenssystemen entwickelt wurde. Sie erfanden die Terminologie und haben sie weiterentwickelt, und dann kamen andere, die der gleichen Idee folgten und die ‚New Age Lehren‘ produzierten."

Rebazar Tarzs ist nach unseren Maßstäben schon sehr lange ein Real Guide und wurde geboren, bevor Kolumbus Amerika entdeckte. Sein Ziel ist, die Menschen, die dazu bereit sind, in die KlangLicht-Realität zu führen, wodurch sie nicht mehr auf der Erde inkarnieren müssen.

Mehr dazu später in einem größeren Artikel.


Himmlische Erlebnisse

The Rod of Power (A Journey To Real Freedom) ist jetzt zur Hälfte übersetzt und handelt viel von und in der 4. Dimension und davon, wie die Real Guides ihre Klienten trainieren, nämlich im Schlaf ("Den Seinen gibt es der Herr im Schlaf").

Wer mitlesen möchte, bekommt den zeitlich unbegrenzten Zugang gegen eine kleine Spende.

Mehr dazu hier: Spiritgate unterstützen


Sendepause im Spiritgate und Veränderungen bei Golden Age of Gaia

Solange ich mit der Übersetzung von The Rod of Power beschäftigt bin, wird es hier sehr wenig Neues zu lesen geben. Das kann sogar ein paar Monate dauern ...

Ob es danach so weitergeht wie bisher, will ich erst mal abwarten, bevor ich konkret werde.

Sendepause im Spiritgate und Veränderungen bei Golden Age of Gaia


Duane im ersten Himmel

Wie Duane Heppner in seiner Autobiografie schreibt, ging er schon von Geburt an in seinen Träumen an die Küste eines großen Ozeans. Hier begegnet er auch seinen Lehrern, die ihm letzten Endes in seiner vermutlich letzten Inkarnation auf der Erde zur Verbindung zur KlangLicht-Realität verhelfen.

Der Ausschnitt aus Szene 4 in diesem Artikel beschreibt einen dieser Ausflüge - in den ersten Himmel.

Duane im ersten Himmel


Interdimensionale Reise zum Selbst

Das 11. Kapitel von Suzanne Lies Online-Buch „Through The Matrix“ spielt in der Traumrealität. Es ist die Unterhaltung mit einem Baum.

„Du führst ein fortlaufendes Gespräch mit einem Baum. Und ich bin sehr dankbar für deine Fähigkeit, mit mir zu kommunizieren. Wir können jetzt miteinander sprechen, weil du in die höheren Ebenen reisest, während du schläfst.“

Interdimensionale Reise zum Selbst


Bedingungslose Liebe in Aktion

Bedingungslose Liebe ist ein oft gebrauchter Begriff im New Age. Ein Problem dabei ist, dass es wahrscheinlich Wenige gibt, die bedingungslose Liebe erlebt haben. Das wird in der Folge verhindern, dass bedingungslose Liebe gegeben werden kann. Vielleicht helfen die Worte von Suzanne Lie über diesen Mangel hinweg?

Bedingungslose Liebe in Aktion

05.05.2018 18:42 Uhr von Markus: ALLES LIEBE sagt die Liebe. https://www.my-grounding.de/die-liebe/   zum Kommentar


Nanopartikel in verpackten Lebensmitteln

Viele Lebensmittel-Verpackungen enthalten heutzutage Nanopartikel, z. B. Zinkoxid. Die winzigen Partikel dienen der Konservierung, verbessern also die Haltbarkeit der jeweiligen Lebensmittel. Doch auch wenn die Nanopartikel so praktisch sind – insbesondere für die Lebensmittelindustrie – gesund sind sie keineswegs. Eine Untersuchung vom April 2018 zeigte, dass Nanopartikel aus Verpackungen dem Darm schaden können. Sie beeinträchtigen die Funktion der Darmschleimhaut so stark, dass sich Schwierigkeiten bei der Resorption von Nährstoffen entwickeln.

Die beste Massnahme, um Nanopartikel aus Verpackungen zu vermeiden, ist natürlich, generell weniger verpackte Lebensmittel zu kaufen und auf Konservendosen ganz zu verzichten. Greifen Sie lieber zu frischem Obst und Gemüse vom Markt, Bioladen oder vom Bio-Bauern. In vielen Bio-Supermärkten kann man sich überdies Pasta, Getreide, Gewürze, Hülsenfrüchte etc. in selbst mitgebrachte Behältnisse abfüllen, so dass man auch bei diesen Lebensmitteln Verpackungen meiden könnte.

Mehr dazu hier: Nanopartikel aus Lebensmittel-Verpackungen schaden dem Darm


TapLining


Cookies




Standfest bleiben im Sturm




Weitere Niederlage für Monsanto




Duane Heppner bei der Großen Realität





Lesermeinungen



Site-Info

Mittwoch, 17.10.2018 14:29

Zahlen zur Startseite

Letzte Aktualisierung der Startseite am 12.10.2018
924473  Besuche auf der Startseite seit dem 20.10.2007
126  Besuche gestern auf der Startseite
50  Besuche heute auf der Startseite
3  Besuche in der letzten halben Stunde

Kontakt  ·  Links  ·  Newsletter  ·  RSS Feed  ·  Über das Spiritgate