Spiritgate
Login · Newsletter · Spendemöglichkeit · Kontakt

Der Aufstieg und die Sonne: Solarzyklus 25 und das Jahr 2024

von Elizabeth Peru, 24.06.2022
Übersetzung: DeepL, Gerhard Hübgen


Wir nähern uns dem Aufstieg, auch Event genannt, und Elizabeth Peru beleuchtet dieses Thema anhand des Solarzyklus 25.
Anmerkung: Von gewisser Bedeutung ist jedoch, dass der Aufstieg bis zur Vollendung eine lange Zeit in Anspruch nehmen wird (siehe "Almines Zeitreise...").


Liebe kosmische Gemeinschaft,

habt ihr seit Anfang 2020 festgestellt, dass sich eure Lebenslektionen beschleunigt haben? Vielleicht habt ihr einen Zustrom von Veränderungen erlebt, mit alten Mustern und persönlichen Zyklen, die seit 10 oder mehr Jahren in Arbeit sind und ständig zur Überprüfung anstehen? Man könnte die Ursache sogleich der globalen Pandemie zuschreiben, doch alle Ereignisse auf unserem Planeten haben kosmische Ursprünge. Und diese kosmischen Ursprünge lassen sich (insbesondere) auf die großen Zyklen unseres lebensspendenden Sterns, der Sonne, zurückführen.

Die Sonne ist ein dynamischer, sich ständig verändernder, heiß glühender Ball aus Plasmagas (Wasserstoff und Helium), der sich im Zentrum unseres Sonnensystems befindet. Sie ist die unglaubliche Energiequelle, die für unser ständiges Gleichgewicht und unsere Existenz hier auf der Erde verantwortlich ist. Und so hat jedes Lebewesen eine Affinität zur Sonne und ihren energiegeladenen Wellen. Intuitiv spüren und fühlen wir die sich ständig verändernden Nuancen der Sonne sowohl auf physischer als auch auf nicht-physischer Ebene. Denn auch wir sind im Kern Energiewesen, ein Teil des kosmischen Ganzen, das sich immer weiter ausdehnt und im stellaren Bewusstsein entwickelt.

Es ist diese Entwicklung des Bewusstseins, die das zentrale Entwicklungsthema eures menschlichen Lebens ist. In spirituellen Begriffen ist dies als "Aufstiegsprozess" bekannt, und er ist so unendlich wie ihr selbst. Mit dem Aufstieg kommt die Weisheit und die sich entfaltende Erinnerung, dass ihr ein Kind der Sterne seid, hier, um zu lernen und zu wachsen durch das Vehikel eures menschlichen Lebens. Und es ist euer Aufstiegsweg (euer Wachsen in der Selbsterkenntnis), der mit den Sonnenzyklen im Einklang steht.

Im heutigen neuen Blog-Beitrag wollen wir uns mit den 11-jährigen Sonnenzyklen befassen, während ihr eine Reise in die Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft macht. Denn das Jahr 2024 spielt eine wichtige Rolle für die Anhebung des Bewusstseins und die nächste Phase der Gelegenheit für die Menschheit ist, zusammenzuarbeiten und aufzusteigen oder sich weiter zu trennen und eine immer tiefere Kluft zu schaffen.

11-jährige Sonnenzyklen

Sonnenzyklen, wie wir sie heute kennen, wurden erstmals Ende des 17. Jahrhunderts von dem dänischen Astronomen Christian Horrebow untersucht. Er stellte fest, dass "sich das Erscheinungsbild der Sonne nach einer bestimmten Anzahl von Jahren in Bezug auf die Anzahl und Größe der Flecken zu wiederholen scheint". Aber erst Mitte des 18. Jahrhunderts stellte der Schweizer Astronom Rudolf Wolf eine Reihe von Sonnenflecken auf, die als Wolf-Zahl bekannt ist und bis heute verwendet wird.

Der so genannte "Sonnenzyklus" zeigt, dass sich die Sonnenaktivität über einen Zeitraum von 11 Jahren ändert und die Anzahl der auf der Sonnenoberfläche erzeugten Sonnenflecken erheblich schwankt. Während eines Sonnenzyklus ergeben die Sonnenstrahlung, die Anzahl und Größe der Sonnenflecken, die Sonneneruptionen und die koronalen Schleifen ein zyklisches Muster, das zu einer Periode maximaler Aktivität ansteigt, bevor sie zu einer Periode minimaler Aktivität abnehmen.

Sonnenzyklus 25

Wir befinden uns derzeit im 25. Sonnenzyklus seit Beginn der Aufzeichnungen. Der Solarzyklus 25 begann offiziell im Dezember 2019, und wir alle wissen, dass die Globale Pandemie etwa zur gleichen Zeit ihren Ursprung hatte. Auf der Grundlage von Modellrechnungen wurde dieser aktuelle Sonnenzyklus als ruhiger Zyklus vorhergesagt, ähnlich wie der letzte Sonnenzyklus 24, der von 2008 bis 2019 andauerte. Der Sonnenzyklus 24 erreichte seinen Höhepunkt im Jahr 2011 und interessanterweise auch noch einmal im Jahr 2014. 2011 war ein Jahr bedeutender planetarischer und persönlicher Lebensveränderungen. Es war das Jahr des japanischen Tsunamis und anderer wichtiger globaler Ereignisse. Du kannst alles über die Ereignisse des Jahres 2011 hier erfahren.

Solar Maximum in 2024

Die jüngste Sonnenaktivität (ab Februar 2022) deutet bereits darauf hin, dass der Solarzyklus 25 einflussreicher sein könnte als vorhergesagt, da es bereits zu Beginn des Zyklus zu Sonnen-Tsunamis und erheblichen Eruptionen der Klasse X kommt. Das solare Maximum des 25. Sonnenzyklus wird für das Jahr 2025 oder später erwartet. Ich habe jedoch das Gefühl, dass dies eher Mitte/Ende 2024 der Fall sein wird, wie es auch Sonnenwissenschaftler äußern.

Polsprünge auf der Sonne - Der magnetische 22-Jahres-Zyklus der Sonne

Während des Sonnenmaximums, wenn der Zyklus fast seinen Zenit erreicht hat, "kippt" das Magnetfeld der Sonne. Es findet ein Polsprung statt. Nach zwei Zyklen dieser Umkehrung (22 Jahre) kehrt die Sonne in ihren ursprünglichen Zustand zurück. Dieser Zyklus wird Hale-Zyklus genannt.

Weibliches Bewusstsein wird zu männlichem Bewusstsein

Wenn die Pole kippen, kehrt sich das Magnetfeld der Sonne um. Bei dieser Umkehrung des Feldes schwächt sich das Magnetfeld ab und sinkt dann auf Null, bevor es mit umgekehrter Polarität wieder erscheint. Im Wesentlichen bewegt sich das Magnetfeld der Sonne von einem weiblichen Fluss (Linksdrehung) zu einem männlichen Fluss (Rechtsdrehung) und wieder zurück.

Wenn das Sonnenfeld kippt, sendet es energetische Wellen in das Sonnensystem aus, die jeden planetarischen Körper (auch dich) beeinflussen. Während der Feldumkehr ist die Erde einem heftigerem Weltraumwetter ausgesetzt, wobei wir durch Sonnenstürme und die zunehmende Welle höheren Bewusstseins belastet werden, die erhöhte Sonnenaktivität immer mit sich bringt.

Ende 2019, zum Zeitpunkt der letzten solaren Umkehrung, wechselte die Sonne von einer männlichen Welle (Nordpol) zu einer weiblichen Welle (Südpol). Wir haben jetzt eine 11-jährige Periode, in der eine weibliche Energiewelle unser Sonnensystem durchdringt. Aus der Perspektive des Aufstiegs bedeutet dies, dass du mit einem Aufruf überflutet wirst, deiner Intuition (der Stimme der Seele) zu folgen und deiner angeborenen Weisheit zu vertrauen.

Kosmische Kanäle und magnetische Kommunikationsportale zwischen Sonne und Erde

Es gibt auch Energieportale, die Sonne und Erde direkt miteinander verbinden. Die Existenz dieser Portale ist von Astrophysikern nachgewiesen worden.

Diese Kommunikationsportale leiten etwa alle 8 Minuten Energie zwischen der Erde und der Sonne hin und her. Über diese Energieportale reisen hochenergetische Teilchen hin und her. Wir kommunizieren buchstäblich mit unserem Stern auf einer energetischen Ebene.

Laut David Sibeck, Astrophysiker am Goddard Space Flight Centre in Maryland (USA), sind die Verbindungen zwischen der Sonne und der Erde "kurz, stoßartig und dynamisch" und werden als "flux transfer event" bezeichnet.

Körperliche Symptome aufgrund der Sonnenaktivität

Für mich erklärt dies, warum wache und bewusste Menschen, die empfindlich auf Energieschwankungen reagieren, während der Spitzenzeiten der Sonnenaktivität oft Kopfschmerzen, Angst, Unruhe und erhöhte Inspiration erleben. Es ist wirklich ein physischer Austausch und eine Erfahrung. Ich habe oft gesagt, dass wir Sonnenereignisse spüren, während sie auf der Sonne passieren, unabhängig davon, ob ein Sonnenereignis zur Erde gerichtet ist.

Bewusstseinswachstum – Der Aufstiegspfad und die Sonne

Die Sonne ist ein Meister für die Lehre vom Licht in unserem physischen und nicht-physischen Sonnensystem. Sie ist die Seele (Sol), die alle ihre planetarischen Kinder mit einem Energiefeld unterstützt und nährt, das sich ständig weiterentwickelt und Lichtcodes erzeugt. Und da ihr eng mit der Sonne verbunden seid, entwickelt auch ihr euch ständig weiter und verkörpert eine größere Fähigkeit, das Licht zu übertragen und auch auszustrahlen.

Der eine große übergeordnete Zweck des menschlichen Lebens ist es, dem Licht zu dienen und das Licht zu sein. Euer Bewusstsein auf eine solche Ebene zu bringen, dass ihr euch daran erinnert, wer ihr seid, bedeutet, dass ihr zielgerichtet an der Erhöhung des Geistes mitwirken könnt. Das ist der "Aufstiegspfad", und es ist ein Weg, den wir alle in unterschiedlichem Maße beschreiten.

Die Menschen der Antike waren mit diesem großen solaren Aufstiegsweg bestens vertraut. Deshalb verehrten sie die Sonne in alten Kunstwerken, Philosophien, Architektur und Literatur. Du gehst denselben Sonnenpfad. In der Tat tun wir das alle.

Das Jahr 2024

Sollte der Solarzyklus 25 im Jahr 2024 seinen Höhepunkt erreichen, würde er mit mehreren einflussreichen Ereignissen zusammenfallen, die sich in diesem Jahr auf das globale Bewusstsein auswirken werden...

  • Im Jahr 2024 wird es fünf Sonnenfinsternisse geben, wobei die totale Sonnenfinsternis am 8. April die wirkungsvollste sein wird. Es wird die dritte totale Sonnenfinsternis in 7 Jahren sein, die das nordamerikanische Festland überquert.
  • Die nächsten US-Wahlen finden im Jahr 2024 statt. Dies wird eine umstrittene Energieperiode sein, die durch ein Sonnenmaximum angeheizt wird.
  • Die nächste russische Wahl wird ebenfalls im März 2024 stattfinden. Dies wird ein entscheidender Faktor für die Zukunft des Weltfriedens sein.
  • Eine der Gründerinnen der Theosophie, Alice Bailey, machte Mitte der 1950er Jahre die Vorhersage, dass bis zum Jahr 2025 eine Gruppe von "neuen Weltdienern" auf dem Planeten auftauchen würde, um uns ins Wassermannzeitalter zu führen. Mehr dazu ist in dem Buch „2025 and The World Teacher“ zu lesen.
    Theosophen lehren, dass alle 100 Jahre ein Konklave spiritueller Lehrer auf den oberen Ebenen zusammenkommt, um über die nächsten Schritte der Menschheit zu entscheiden.
  • Viele Astrologen behaupten bereits, dass das Jahr 2024 den Beginn der Post Covid Ära des Lichts markieren wird.
  • Im Januar 2024 wird Pluto seine 20-jährige Reise durch das Sternzeichen Wassermann beginnen. Dies ist für uns alle von Bedeutung, denn es bringt eine 20-jährige Periode beispielloser Fortschritte in Wissenschaft und Technologie mit sich, da Verborgenes ans Licht kommen wird.

Ich vertraue darauf, dass ihr jetzt ein tieferes Verständnis und Bewusstsein dafür erlangt, wie sehr wir als spirituelle und physische Wesen mit den abnehmenden und zunehmenden Zyklen der Sonne verbunden sind. Geht nach innen, sprecht mit eurem Herzen (mit Seele) und fühlt die kosmische Liebe, die ihr seid. Trefft Entscheidungen, die eure göttliche Majestät berücksichtigen, und öffnet euch für die Freuden des höheren Bewusstseins, die euch die Sonne zu bieten hat.

Von Elizabeth Peru


Zum Original: Ascension and the Sun: Solar Cycle 25 and the Year 2024




an den Übersetzer

Aufstieg

Eine kurze Diskussion über den Zeitpunkt des Dimensionssprungs der Erde.


Die Botschaften, die uns Almine von ihrer Zeitreise in die Zukunft mitgebracht hat.


Jennifer Crokaerts Anleitung für den Aufstieg.


Die Dichteebenen - menschliche Bereiche - nach dem Aufstieg und aufgestiegene Fähigkeiten


Lev beschreibt den Vorgang der Transformatiion bis zum persönlichen Aufstieg.


Auszug aus dem Ascension Stimulus Package, der die mentalen Symptome im Aufstieg behandelt.


Was passiert am Tag des Aufstiegs? In welche Dimension führt uns der dimensionale Aufstieg?


Auszug aus dem Ascension Stimulus Package, der die physischen Symptome im Aufstieg behandelt.


Über die emotionale Transmutation im Aufstieg.


Erzengel Michael zählt einige der vielen Aufstiegssymptome auf und gibt Hinweise dazu.


Wie beeinflusst die Corona-Impfung den eigenen Aufstieg? Ashian gibt Auskunft.


Eine Ergänzung und Korrektur der Göttlichen Mutter zu bisherigen Aussagen über das Schicksal derjenigen, die den Aufstieg nicht mitmachen wollen.


Eine Anleitung zum 'Shiften' von Traurigkeit.


Informationen, die heruntergeladen werden, sollen über den physischen Verstand hinausgehen und durch das Herz gehen.


Neue geöffnete Energieportale durch das 9D Arkturianische Konzil.


Eine Bestätigung für die Lichtarbeiter der Erde im August 2020.


Der Arkturianische Rat spricht über die aktuell stattfindende Entwicklung des Lichtkörpers.


Der Arkturianische Rat hat festgestellt, dass es einige neue Trends auf der Erde gibt.


Der Arkturianische Rat spricht über die kokreativen Energien im Jahr 2020.


Der Arkturianische Rat spricht über den Teil des Herzens, der sich genau in seiner Mitte befindet.


Der Arkturianische Rat spricht über Chakraöffnung, unangenehme Aufstiegssymptome und Selbstunterstützung.


Der Arkturianische Rat spricht über Chakraöffnung, unangenehme Aufstiegssymptome und Selbstunterstützung.


Der Arkturianische Rat informiert über zellulare Upgrades, um mehr Licht aufnehmen zu können.


Wie die Illuminaten-Familien lange die Welt beherrscht haben und was ihnen jetzt im Aufstieg bevorsteht.


Die Geburt des neuen Menschen und der Aufstiegsprozess der Erde


Die Schlussrede aus dem Metatron-Channeling im Newsletter vom 18.08.2019.


Update zum Aufstieg


Botschaft von Mike Quinseys höherem Selbst


Startseite  ·  Kontakt  ·  Inhalt  ·  Nach oben