Spiritgate
Login · Suche · Newsletter · Hallo Spiritgate

Corey Goode über bevorstehende Sonneneruptionen

von Corey Goode, Dr. Salla, 04.04.2018
übersetzt von Gerhard Hübgen, 24.04.2018


Corey Goode wurde im Dezember 2017 von den Anshar aus Innererde zu einem außerirdischen Treffen mit den Guardians in einer Raumstation nahe dem Saturn, dem „Saturn-Konzil“, mitgenommen, worüber in Teil 2 seines Mega-Updates berichtet wird.

Corey Goode hat einige Fragen von Dr. Michael Salla zu den erwarteten Sonneneruptionen und anderem beantwortet, wovon hier die 6. Frage auf deutsch wiedergegeben wird. Bei dieser Stellungnahme Goodes fällt vielleicht ein gewisses Durcheinander bei den verbalen Zeitformen auf, das ich nicht versucht habe zu korrigieren.



Dr. Salla: Du hast etwas Verwirrung darüber erwähnt, wann und wie ein Sonneneruptions-Ereignis sich in der nächsten Dekade abspielen wird, kannst du das erklären?

Corey Goode: Ein Teil der Verwirrung war meine eigene. Ich bin immer noch dabei, mich mit all den Informationen und der Symbolik, die mir gezeigt wurden während ich 3 Tage bei den Anshar1 verbrachte, zu befassen. Ich habe eine Zeit lang gesagt, dass mir gesagt wurde, dass es nicht ein einziges Sonnenereignis war, sondern eine Reihe von Ereignissen, die zu einem großen Ereignis führten. Während meines Treffens im LOC2, kam in der Lagebesprechung der Zeitrahmen von 2018-2023/24 empor, aufgrund der neuen Informationen, die mir von den Anshar mitgeteilt wurde. Mir wurde gesagt, dass die Elite das „Niesen der Sonne“ am Ende dieser solaren Minimumsperiode (2018/2019 nach ihrer Annahme) erwartet hatte. „Sind wir offiziell im Sonnenminimum?“, war die Frage eines Anwesenden. Zu meiner Bestürzung blieb diese Frage unbeantwortet, während die Leute, die informiert wurden, diesem speziellen Thema große Aufmerksamkeit widmeten.

Die Elite begann sich in großer Zahl unter Tage zu begeben, aufgrund dieser wahrscheinlichen Zeitlinie. Die "Programme" hatten wahrscheinliche Zukunftstechnologie benutzt, um die Zeit der Enthüllung der Außerirdischen und der unterdrückten Technologie festzunageln. Es gab keine Einigkeit über das solare Ereignis, weil viele dachten, es wäre ein Blitz, der sie in aufgestiegene Lichtwesen verwandelt, während andere erwarteten, dass es ein schrecklicher Tag für den Planeten Erde sei.

Wenn die Anshar richtig liegen, ist die wahre Antwort irgendwo zwischen den beiden Theorien. Die „Eierköpfe“ und die Smart Glass Pads schrieben all das dem Zeitfenster von 2018-2023/24 zu. Sigmund erzählte mir, dass jetzt, da wir in das Sonnenminimum eintreten und das Sonnenereignis nicht passiert ist, es eine Übereinstimmung gibt, dass es höchst wahrscheinlich eintritt, wenn die Sonne aus dem Minimum herauskommt und ins Maximum geht. Das ist ein Prozess, der ungefähr 11 Jahre dauert. Wenn die Anshar recht haben, werden wir jedes Bisschen dieser Zeit brauchen, um uns vorzubereiten und mit unserem Karma und den Schwingungen zurechtzukommen.

Während meiner Zeit bei den Anshar-Ältesten, teilten sie mir ihre Geschichte mit, die unsere Zukunft sein würde, wenn wir tatsächlich dieser Zeitlinie folgen. In dieser Geschichte haben sie beschrieben, wie die Sonne seit den 1930ern pulsiert, und dass sich das bis heute fortsetzt. Dieses Pulsieren setzt die kosmischen Energien frei, die sowohl aus dem kosmischen Netz als auch aus ihrem EM-Feld in die Sonne eindringen, indem es die kosmische Energie durch seine magnetischen Pole zieht und die Energie durch die Korona der Sonne in unser Sonnensystem abgibt. Diese Energien haben sich seitdem aufgebaut, was die Anwesenheit der riesigen Kugeln3 erforderte, um einige der Auswirkungen auf unseren Planeten und seine Bewohner abzumildern. Sobald wir uns ein wenig mehr an diese Energien gewöhnt hatten, wurden die Kugeln entfernt, damit wir den Prozess mit weniger planetaren Turbulenzen und Endzeit-Wahnsinnssymptomen in der Menschheit durchlaufen konnten. Können Sie sich bei dem, was wir jetzt sehen, vorstellen, wie die Gesellschaft wäre, wenn die Energien nicht gepuffert worden wären?

Es wurde insbesondere durch einen der Ältesten kommuniziert, dass es immer eine Art zerstörerisches Ereignis auf den Planeten gibt, die zu 4D aufsteigen und ihre Bewohner in 4D mitbringen. Die aufgetretenen Eruptionen (nicht unbedingt alle sind sichtbar) bauen sich zu einem großen Sonnenereignis auf. Die Anshar beschrieben ein großes Sonnenereignis in ihrer Vergangenheit (unsere Zukunft?), das sehr ähnlich wie der "vollumfängliche Massenauswurf" war, den ich als eine der wissenschaftlichen Theorien über das Sonnenereignis beschrieben habe.

Sie beschrieben den Sonnenauswurf als so stark, dass sie eine physikalische Polverschiebung auf der Erde von mehreren Grad verursachte. Sie sagten, dass die Atmosphäre auf der nördlichen Halbkugel durch den CME durchbrochen wurde, was zu massiven Bränden führte, die ein großes Gebiet auslöschten und damit die gesamte Technologie auf dem Planeten zerstörten. Es gab einen ziemlichen Verlust an Menschenleben bei diesem Ereignis.

Der abschließende Sonnenauswurf hatte einen großen Einfluss auf das Bewusstsein der Überlebenden und des Planeten. Wie die Überlebenden mit der Energieexplosion umgegangen sind, hing direkt von ihren mentalen und spirituellen Zuständen vor der Explosion ab. Diejenigen, die sich mit einem großen Teil ihres Karmas beschäftigt hatten, kamen praktisch unbeschadet aus dem Ereignis heraus, während diejenigen, die sich nicht mit ihrer spirituellen und emotionalen Gesundheit beschäftigt hatten, ziemlich viel Unterstützung von einigen unserer kosmischen Cousins brauchten.

Das klingt beängstigend und ist ehrlich gesagt.... Aber sie sagten, dass dieses Ereignis die KI ausschaltet und Wesen der Superföderation4 erlaubt, den Überlebenden offen zu helfen. Die KI war ein großes Problem für die ETs und die Anshar. Sobald [die KI] entfernt [ist], werden alle von der KI beeinflussten Wesen verwirrt und in einem geschwächten Zustand sein. Dadurch kann die Superföderation (zu diesem Zeitpunkt meist unsere kosmischen Cousins) offen auf die Erde kommen, ohne von den verschiedenen "KI-Propheten"-Spezies angegriffen zu werden, die derzeit unseren Planeten befallen. Mir wurde auch gesagt, dass es eine Art kosmische Gesetzeslücke gibt, die es den ETs erlaubt, nach einem potenziellen Zivilisationsende direkt mit den Menschen an der Oberfläche zu interagieren. Unsere Zivilisation ist an diesem Punkt auf Elektronik aufgebaut. Ein solches Ereignis würde unsere Zivilisation für immer verändern.

Dies ist eine sehr vereinfachte Zusammenfassung der Geschichte der Anshar. Ich habe vor, noch viel mehr darüber mitzuteilen. Sie teilten auch mit, was für einen schwierigen Übergang die Menschheit anfangs hatte, als wir herausfanden, wie wir manipuliert wurden und dann gegen das gesamte "Große Experiment" rebellierten. Während diejenigen, die gut durch das Sonnenereignis gehen, unsere kosmischen Cousins umarmen, lehnen diejenigen, denen es nicht gut geht, die Hilfe der Besucher ab, welche kommen und Unterstützung anbieten, da es bei dieser Gruppe ziemlich viel Misstrauen gegenüber Nicht-Irdischen geben wird.

Ein großer Teil unserer überlebenden Bevölkerung, den Menschen, denen es beim letzten Sonnenereignis nicht gut ging, rebelliert offenbar, indem sie ihre eigene DNA hacken und Designer-Körpereffekte erschaffen sowie alle menschlichen Rassen absichtlich vermischen. Diese Vermischung soll mehrere Generationen andauern, bevor sie eine genetisch degenerative Erkrankung hervorruft, die eine Form von Ausfallsicherheit zu sein schien, die von einigen der ursprünglichen Mitglieder der Superföderation eingebaut wurde. Dies zwingt diese Gruppe von Menschen, dann eine ET-Gruppe um Hilfe zu bitten, die ihnen auch hilft, den Teil der Bevölkerung einzuholen, der sich besser entwickelt hat. Nach dieser schweren Zeit, so der Anshar, treten wir in unsere eigene "Bewusstseins-Renaissance" ein, die wirklich zu dem Goldenen Zeitalter der Menschheit wird.

Die Frage ist: Ist das UNSERE Zukunft? Diese Info ist verschieden von dem, was ich in den Programmen gehört habe. Ist sie genauer als das „Gerede“ der SSP-Wissenschaftler und der wahrscheinlichen Zukunftstechnologien, die im Smart Glass Pad erwähnt werden? Ist die Lieferung dieser Informationen an mich eine Möglichkeit für die Anshar, ihre Zeitlinie „aufrechtzuerhalten“?

Das ist die Debatte, die während des Briefings im Lunar Operations Command geführt wurde. Ich freue mich darauf, in naher Zukunft 2 Wochen mit den Ältesten zu verbringen und dies mit Tear-Eir in unserer Traumkommunikation anzusprechen. Als ich am Tisch saß, war es bemerkenswert, dass Gonzales, der so viel Zeit mit den Mayas verbracht hat, weder schockiert schien noch die Version der Anshars widerlegte. Ich habe vor, das bei unserem nächsten Treffen mit Gonzales viel ausführlicher zu besprechen.

Ich habe bis zu diesem Punkt keine Manipulation oder Täuschung von ihnen gespürt, also gebe ich jetzt die Informationen an euch weiter. Diese Informationen werden durch eure eigene Wahrnehmungslinse gefiltert und fordern eure Realitätsblase heraus. Es ist erwähnenswert, dass Mica erklärte, dass diese Dinge nie so geschahen, wie sie es glaubten oder genau so, wie sie in ihren Prophezeiungen erschienen. Ich nehme an, wir können dasselbe erwarten.

Ich tue, was mir von den Blue Avians aufgetragen wurde: Sehen, Verarbeiten und Verstehen, so gut ich kann, und es dann der Öffentlichkeit berichten und den Informationen erlauben, in unser gemeinsames Bewusstsein zu gelangen. Ob es Leute glauben oder nicht, beeinflusst den Prozess nicht.

________________________________________

1 Die Anshar sind eine Rasse aus Innererde.

2 LOC: Lunar Operation Command (Stationen des Geheimen Raumfahrtprogramms auf dem Mond).

3 Kugelwesen: die Blue Avians

4 Die Superföderation besteht aus den „Genetischen Farmer-Rassen“ (4D - 5D) und aus fortgeschrittenen Zivilisationen des „Großen Experiments“. Die Erdbevölkerung soll auch bald dazu gehören.


Mehr zum Thema:

DW = David Wilcock, CG = Corey Goode

· Dr. Salla & CG: The Coming Solar Flash & the Galactic Federation – Q&A with Corey Goode

· DW & CG: Corey Goode's Mega Update, Part 2 (engl.)

· DW & CG: Corey Goode's Mega Update, Teil 2 (deutsch)

· DW & CG: Cosmic Disclosure: Arrival of the New Guardians

· FAZ: Künstliche Intelligenz – Europäische Forscher schlagen Alarm





an den Übersetzer

Corey Goode

David Wilcock interviewt Corey Goode über die Künstliche Intelligenz (KI) - Teil 3 (Aktuelle Ereignisse).


David Wilcock interviewt Corey Goode über die Künstliche Intelligenz (KI) - Teil 2.


David Wilcock interviewt Corey Goode über die Künstliche Intelligenz (KI).


Ausgrabungen in der Antarktis fördern eine präadamische Zivilisation zutage, die vor 12.000 Jahren durch einen Polsprung schockgefroren wurde.


Infos über das geheime Weltraumprogramm Solar Warden


Teilwiedergabe von Episode 1 der Enthüllungen von Corey Goode mit Link zur Website Sphere-Being Alliance





KI

Das Video von Pierre Roquet über die Zukunft der KI.


Zusammenfassung und Kommentierung einer Sendung zur KI im Dlf





Letzte Artikel

Zweiter Teil einer Zusammenfassung zu 'A Journey To Real Freedom'.


Erster Teil einer Zusammenfassung zu 'A Journey To Real Freedom'.


Veränderungen im Spiritgate und bei Golden Age of Gaia


Auszug des 4. Kapitels von A Journey To Real Freedom (The Rod of Power).


Kapitel 11 von Through The Matrix von Dr. Suzanne Lie.


Kapitel 10 von Through The Matrix von Dr. Suzanne Lie.


Das Video von Pierre Roquet über die Zukunft der KI.


Die nützliche Rolle von Zink für die Gesundheit.


Rekapitulation in der Lehre der Tolteken (Don Juan/Carlos Castaneda und Theun Mares).


Ein Auszug aus Duane Heppners The Rod of Power / A Journey To Real Freedom.


Nacherzählung eines Channelings über einen ET-Kontakt mit Zetas


Umfrage unter den Lesern über Anna Merkaba


Die Arkturianer von Suzanne Lie zeigen den Weg zu 5D.


Ratschläge für die Kindererziehung von Dr. Taryn Crimi


Eine Meditation für den Zugang zu Portal 817



Startseite  ·  Kontakt  ·  Inhalt  ·  Nach oben