Spiritgate
Login · Newsletter · Spendemöglichkeit · Hallo Spiritgate

Die Energien der September-Tagundnachtgleiche 2020

vom 9D Arkturianischen Konzil durch Daniel Scranton, 07.09.2020
Übersetzung: Gerhard Hübgen


Seid gegrüßt. Wir sind das Arkturianische Konzil. Wir freuen uns, mit euch allen in Verbindung zu treten.

Wir haben die verschiedenen Möglichkeiten erkundet, die euch für die in diesem Monat bevorstehende Tagundnachtgleiche zur Verfügung stehen. Ihr konntet die Energien im September bisher recht gut aufnehmen, und wir alle, die wir dafür verantwortlich sind, euch neue und angereicherte Energien zu schicken, nehmen zur Kenntnis, was ihr mit dem bereits Geschickten tut. Wir wissen, dass ihr um das Gefühl bittet, dass alles in Ordnung sein wird, aber wir können euch dieses Gefühl nicht so einfach geben. Es muss eine Entscheidung sein. Und deshalb freuen wir uns im Hinblick auf die Energien der kommenden September-Tagundnachtgleiche darauf, euch allen intern einen mächtigeren und klareren Mechanismus zu geben, um zu erkennen, dass ihr eine Wahl habt.

Ihr bekommt die Entscheidung, ob ihr das, was gerade in eurer Welt geschieht, mit einer positiven Erwartung oder mit negativen Erwartungen betrachtet. Wenn ihr wirklich glaubt, dass ihr aufsteigt, dann müsst ihr auch glauben, dass alles im Dienst eures Aufstiegs steht und dass ihn nichts aufhalten kann. Natürlich müsst ihr auch entscheiden, ob ihr von jetzt an bis zum Vollendung eures Aufstiegs leidet oder ob ihr euch stattdessen für die Freude entscheidet.

Ihr könnt jederzeit nach draußen gehen und die frische Luft einatmen und dabei alle eure Geräte zurücklassen. Ihr könnt euch auch unter einen Baum setzen und meditieren. Ihr könnt euch entscheiden zu spielen, wie ihr es als Kind getan habt. Oder ihr könnt weiterhin andere Menschen entscheiden lassen, was euer Schicksal ist. Ihr könnt euch die Zahlen, die Trends, die Gegenstände von Spekulation anschauen, und ihr könnt euch mit all dem auf eine Abwärtsspirale begeben, oder ihr könnt das Natürliche tun, nämlich auf der Aufwärtsspirale des Aufstiegs zu sein.

Und wenn ihr euch in der Natur befindet, geschehen tendenziell Dinge, die natürlich sind. Was wir hier sagen wollen, ist, dass man nicht so viele Informationen braucht, wie man bekommt, um eine Wahl zu treffen. Alles, was ihr braucht, ist das, worüber wir euch gerade in unserer vorherigen Übertragung erzählt haben1, nämlich eine kleine, mächtige Sache, die man Bewusstsein nennt. Man braucht Bewusstsein, um wählen zu können. Ihr müsst euch darüber bewusst sein, dass ihr die Entscheidungen trefft.

Ihr seid diejenigen, die die Zeitlinie wählen, und wir sind hier, um euch zu helfen, in euch selbst nach den einzig notwendigen Informationen zu suchen, die ihr wirklich braucht. Aber ihr müsst aufmerksam sein, und ihr müsst auf der Grundlage der Eingebung im Innern handeln, sprechen und denken. Es ist also unser Wunsch, euch eine stärkere, lautere, kraftvollere innere Stimme zu geben, die euch davon überzeugt, dass ihr entscheiden könnt, was als Nächstes in eurer Welt und in eurem Leben geschieht.

Wir sind der Arkturianische Rat, und die Verbindung mit euch war uns eine Freude.

________________________________________

1 AdÜ: Die nächsten Schritte, die ihr als erwachte Wesen macht



Zum Original: Die Energien der September-Tagundnachtgleiche 2020




an den Übersetzer

Kommentare/Fragen


Der Arkturianische Rat

Auch der Arkturianische Rat bestätigt die Anwesenheit und Wirkung von Dunkelmächten.


Über die Wichtigkeit, darauf zu achten, worauf man sich konzentriert.


Über den Zugang zum Herzen, um zu seinem wahren Wesen zu kommen.


Wie man unaufgelöstes Trauma auflöst.


Eine Minderheit der Menschen, das erwachte Kollektiv, wusste vor der Inkarnation eine ganze Menge über der Aufstieg.


Das Arkturianische Konzil spricht über den Fehler, Liebe dort zu suchen, wo sie nicht ist.


Viele Menschen auf der Erde sind in dieser Zeit verwirrt darüber, was wahr ist oder nicht.


Bewusstsein steigern und Programmierung abbauen.


Startseite  ·  Kontakt  ·  Inhalt  ·  Nach oben