Spiritgate
Login · Newsletter · Hallo Spiritgate
 

Die gesammelten Beiträge der Startseite aus dem Jahr 2017


Als die Welt eine Scheibe war

Owen Waters versteht es, die wesentlichen Irrlehren des Christentums in der Folge des Konzils von Nicäa mit Humor zu beleuchten, wobei er besonders die „heilige Dreifaltigkeit“ im Visier hat.

Als die Welt eine Scheibe war


Aufstieg im Jahr 2024?

Das neue Channeling von Mike Quincey nennt für den Aufstieg das konkrete Datum 2024. Hier folgt meine Zusammenfassung dazu:

Aufstieg im Jahr 2024?


Die Vergangenheit ist nicht festgelegt

Die meisten Menschen würden wohl sagen, dass die Vergangenheit festgelegt ist und nicht geändert werden kann. In der linearen Zeit ist eben Vergangenes vergangen und die Zeit ein Strom mit nur einer Richtung: von der Vergangenheit in die Zukunft; alles andere hält man für Fiktion. Auch die Erfahrung der Allermeisten lehrt, dass wir nicht aus diesem Strom aussteigen können.

Hier kommt das gegenteilige Konzept:

Die Vergangenheit ist nicht festgelegt


Reptiloide versuchen sich noch immer in Mind Control

Almine beantwortet in ihrem Blog vom 1. Juni 2017 eine Frage nach krampfartigen Zuständen, die von außerirdischen Reptiloiden ausgelöst werden und (ganz wichtig) Almines Rat, wie man dagegen unempfindlich wird.

Reptiloide versuchen sich noch immer in Mind Control

Ergänzend dazu eine weitere Aussage von Almine zu den Reptiloiden und eine taoistische Methode zur Abwehr von ungewollter Energie:   2 Ergänzungen zum Artikel


Metatron

"Während ihr tiefer in die neuen, multidimensionalen, planetaren Energien kommt, werden eure Fähigkeiten, euch andere Lebensspannen nutzbar zu machen und unerkannte Fähigkeiten aus euren anderen fortlaufenden Reisen exponentiell zunehmen. Alle eure Lebensspannen und ihr kompliziertes Zusammenwirken in Potenzialen und Wahrscheinlichkeiten existieren gleichzeitig. Sie sind analog zu beabsichtigten Träumen oder vielleicht werden sie besser als gewählte Illusionen beschrieben. Es fühlt sich für euch wirklich an. Wenn es nicht so wäre, würdet ihr nichts lernen, und wie wir viele Male gesagt haben, ist der Zweck des Lebens verantwortliche Kokreation zu lernen."

Auszug aus dem Metatron-Channel "How to Alter Your Past"


Liebe und Licht für die Welt

Dieser Artikel beschreibt die einfache Liebe-und-Licht-Technik (siehe dazu auch „Die Inspiration der Menschheit“), um die Welt mit Liebe und Licht zu erfüllen und den eigenen Bewusstseinszustand anzuheben.

Liebe und Licht für die Welt

27.05.2017 17:08 Uhr von Konstanze: Hi, ich habe unlängst in einem Buch zu „Spiritual Bypassing“ gelesen, dass „spirituelles Wachstum“ ...   zum Kommentar


Die Inspiration der Menschheit

Owen Waters: "Das Universum ist reflektiv entworfen. Was immer du aussendest, kommt zu dir zurück. Das wird das Gesetz von Aktion und Reaktion genannt, das Gesetz von Karma oder man benutzt einfach die Redewendung „Man erntet, was man sät.“"

Weiter: Die Inspiration der Menschheit


Wann findet der Dimensionssprung der Erde statt?

Der von Cobra eingeführte Begriff "Event" ist etwas, auf das viele im New Age ihre Hoffnung richten, das aber nach wie vor nicht stattgefunden hat. Dieser Artikel greift die Frage einer Leserin des Artikels über Almines Zeitreise im August 2016 (plus Antwort vom Team Almine) dazu auf.

Wann findet der Dimensionssprung der Erde statt?


Jason Masons Website

Der Autor von "Mein Vater war ein MiB" (Men in Black) hat eine informative Website mit einem Blog, in dem er über allerlei interessante Themen berichtet, über die man sonst kaum etwas erfährt. Letzte Titel darin: "Hyperloop wird das Transportwesen revolutionieren", "Ein ehemaliger Elitebanker berichtet, wie er Kinder bei einer Illuminati-Party opfern sollte", "Tesla-Gründer Elon Musk ist auf einem Kreuzzug, um die KI-Apokalypse zu stoppen".

Das erwähnte Buch von Jason Mason wird vermutlich noch im Spiritgate in einem Artikel behandelt und wird bei Jason Mason ebenfalls vorgestellt: Über das Buch.

Jason Mason Website


Almine: Evolutionssprung am Tag der Erde

Wie sich neulich bei den Kommentaren gezeigt hat, gibt es Leser, die keine realistische Auffassung über das Schicksal der Aufstiegsunwilligen haben und nun kam dieses Thema auch in Almines Blog vor.

Ebenfalls interessant in diesem Zusamenhang ist ein früherer Blogeintrag von Mitte April, in dem es um das Kritisieren der Menschen geht, und ich habe die Antwort von Almine mit der entsprechenden Frage noch angefügt.

Almine: Evolutionssprung am Tag der Erde


Gedankenformen

Metatron: Die meisten von euch sind ungeachtet dessen, was ihr denken mögt, hochgradig unbewusst in Bezug auf die ungenutzte Kraft eurer Gedanken. Ihr projiziert ständig lebendige Gedankenformen, die als fragmentierte Selbstprojektionen beschrieben werden können wohin (oder worauf) ihr euch fokussiert. Diese mentale Projektion hat eine Form; es ist ein Pseudobild des Selbst.

(Mehr dazu später.)


Bewusstseinsfelder

Weil wir gelehrt werden zu denken, dass unser Geist/Verstand in unserem Gehirn ist, denken wir selten in Begriffen von Bewusstseinsfeldern. In Wirklichkeit ist das Gehirn im Geist. Der Geist ist ein Bewusstseinsfeld. Das Gehirn ist die Hardware und der Geist ist die Software, die in diese hineinkommt und sie arbeiten lässt.

Bewusstseinsfelder


Spirits und Spirit-Guides

Wenn Leute eine Inspiration haben, dann meinen sie, es wäre ihre eigene Idee, während sie tatsächlich von Spirits (Geistern) übermittelt wurde. Auf irgendeinem Gebiet kompetent zu sein mit treffenden Ideen, heißt, ein klarer Kanal für die Spirits zu sein, die dieses Gebiet überschauen.

Spirits und Spirit-Guides


Die Befreiung des Planeten Erde

Und hier kommt die mehr äußerliche Lagebeschreibung im Vergleich zu Jelaila Starr. James Gilliland beschreibt hauptsächlich die Missstände der Welt - und redet dabei Klartext.

Von der verwerflichen Lage im Äußeren sollte man sich allerdings nicht davon abhalten lassen, in seinem eigenen Inneren nach den Missständen zu suchen und sie zu beheben, denn die äußere 3D-Welt spiegelt nur das Innenleben der 7 Milliarden.

Die Befreiung des Planeten Erde


Wenn die Lage extrem wird

Jelaila Starr hat sich in ihrem Newsletter von dieser Woche mit der sich zuspitzenden Lage auf der Welt befasst und teilt uns ihre Sicht der Dinge mit, die natürlich auf der Lagebeurteilung von Devin vom 9D-nibiruanischen Konzil aufbaut. Es steht noch Arbeit aus und Jelaila Starr beschreibt die Leitlinien, die die Lichtarbeiter zum Ziel führen.

Wenn die Lage extrem wird

Dazu eine ältere Übersetzung eines J. Starr Artikels: Die 3 großen Erdexperimente


Du musst darüber hinausgehen!

Ute Posegga-Rudel: "Wenn die Menschheit auf der anderen Seite herauskommen möchte, auf der Seite wo es wirkliche Freiheit, wirkliches Licht und Glücklichsein gibt, müssen wir über das Gefängnis dieser Welt insgesamt hinausgehen. Das ist der uns versprochene Wendepunkt!"

DU MUSST DARÜBER HINAUSGEHEN!


Adamu zu den US-Wahlen

Was Adamu zum Ausgang der US-Wahlen und speziell zu D. Trump und den Rothschild-Kabalen gesagt hat, kann man hier lesen: Adamu zum Ausgang der US-Wahlen.

Ein paar Zitate:

"Es ist kein Engel des Lichts zum Präsidenten gewählt worden. Doch es ist sicherlich ein Anlass für einen großen Seufzer der Erleichterung. Die Rothschilds haben eine stechende Niederlage erlitten."

"Und Herr Trump ist kein Lakai der Rothschild-Illuminaten."

"Dies ist eine sehr notwendige Niederlage für die Rothschild-Kriegsmaschinerie."

Anmerkung: Was das Treiben der Rothschilds angeht, kann auch der Artikel über die Hintergründe von Flug MH370 aufschlussreich sein (wer ihn noch nicht kennt).


Graue Magie gegen Präsident Trump

Der Widerstand gegen Donald Trump und seine Regierung hat nun auch zu dem Versuch geführt, ihn mit Mitteln der Magie aus dem Weißen Haus zu vertreiben. In einem Video von Magenta Pixie gibt das “White-Winged Collective Consciousness of Nine”, das sie channelt, Auskunft über die Aussichten, die diese Unternehmung hat.

Graue Magie gegen Präsident Trump

Update: Weitere Erklärungen zur schwarzen Magie von Almine


Wie lange wird Trump US-Präsident bleiben?

Während viele darauf setzen, dass US-Präsident Trump bald zurücktritt und sein Vize Pence das Präsidentenamt übernimmt, sieht es Devin vom Nibiruanischen Konzil ganz anders, wie es in einem Channeling von Jelaila Starr heißt:

Devin: "Ihr spielt jetzt als Teil dieses immens detaillierten universalen Skripts die Ereignisse von Verrat auf der höchsten Ebene aus [Jelaila: Er spricht von Präsident Trump und einem fragwürdigen Vize-Präsident Pence [AdÜ: Pence hat ja Trump schon öffentlich widersprochen]].

Wir werden euch einen Hinweis geben: Der Löwe wird überall in seiner Umgebung Verrat entdecken. Das wird ihm das Verständnis geben, dass er nur durch Nach-Innen-Gehen wissen wird, wem er vertrauen kann. Er muss sowohl Kopf als auch Herz benutzen. Wenn der Löwe sich entscheidet, auf seine innere Führung zurückzugreifen, wird er in seiner Rolle Erfolg haben."

Tribulations = Tests


Mein Höheres Selbst: Wahres Schöpfertum

Ute Posegga-Rudel: "Für viele ist die Welt jetzt ein schwieriger Ort. Und für das oberflächliche Auge sieht es so aus, dass es nicht besser wird. [...]

Dies ist ein Aufruf an die Lichtarbeiter, verbleibende Illusionen aufzugeben, eine Welt von Licht und Dunkelheit durch Selbst"verbesserung" innerhalb der Dualität zu verbessern."

Mein Höheres Selbst: Wahres Schöpfertum


Die Goldenen: Die Neue Erde erschaffen

Mehr von Suzanne Lie: Die Goldenen unterstützen jene Menschen beim Aufstieg, deren Bewusstsein sich mit dem Frequenzbereich ihres Bewusstseins verbinden kann. Sie haben sich an der Schwelle zur fünften Dimension platziert, wo sie am besten damit dienen können, allen Aufsteigenden dabei zu helfen, sich an jede Inkarnation zu erinnern, die sie jemals auf Gaia gehabt haben, und [auch] bei deren Klärung.

Die Goldenen: Die Neue Erde erschaffen


Ätherische Befreiung am 26. Februar

"Wir alle stimmen überein, dass der Prozess der planetaren Befreiung zu lange dauert..."

... deshalb findet am Sonntag, den 26.02. im Moment des Maximums der Sonnenfinsternis um 15:55 Uhr MEZ eine Befreiungsmeditation statt, um den Prozess des Aufstiegs zu beschleunigen.

Die Anleitung für die Meditation befindet sich auf der Seite des YouTube-Videos von "The Portal" - im Video selbst und in dem Begleittext zum Video:

Ätherische Befreiung - 26. Februar 2017

Siehe auch den Artikel: Cobra: Ätherische Befreiung


Ein Begrüßer von der Neuen Erde

Dieses Channeling von Dr. Suzanne Lie über die Neue Erde, die fünfte Dimension und die Vorstufe zu 5D enthält viele interessante Infos über das Leben dort und die bereits aufgestiegenen Helfer, die sowohl Neuankömmlinge unterstützen, als auch solche, die noch auf der 3D-Matrix-Erde leben, aber sich vorbereiten für 5D.

Ein Begrüßer von der Neuen Erde


Es muss lustig sein in 5D,

wenn Neuankömmlinge aus 3D ihre angstbasierten Emotionen und Gedanken noch nicht gemeistert haben. Dann kommen sie in 5D an, bekommen angstbasierte Emotionen oder Gedanken, die ihre Resonanz verringern - und sie verschwinden wieder aus 5D und befinden sich erneut in 3D/4D.

Mehr zu 5D demnächst in "Ein Begrüßer von der Neuen Erde".


Ruinenfunde in der Antarktis

Mit einiger Verspätung folgt hier der Anfang Dezember angekündigte Artikel über Ruinenfunde in der Antarktis, die von Corey Goode bekannt gemacht worden sind. Die Verspätung hat sich aber durchaus gelohnt, denn in der Zwischenzeit war der Informant Corey Goode selbst vor Ort, während er noch im Dezember lediglich Informationen Dritter weitergegeben hat.

Ruinenfunde in der Antarktis


Tolec: Donald Trump wurde zum Präsidenten ernannt!

Und was sagen die Andromedaner zum neuen US-Präsidenten? Tolec hat bereits Ende 2014 eine Aussage von ihnen bekommen, die er in Interviews mitgeteilt hat und hier nochmal schriftlich formuliert hat.

Tolec: Donald Trump wurde zum Präsidenten ernannt!


Das nibiruanische Konzil über Donald Trump

Jetzt kommt für Viele (auch für mich) die Überraschung: Die Nibiruaner aus der 9. Dimension sagen: "Er [Donald Trump] ist die qualifizierteste Person für den Job." Mehr von Jelaila Starr, dem Medium für die Nibiruaner, hier:

Das nibiruanische Konzil über Donald Trump


Nach der Amtseinführung von Donald Trump

Nachdem der ganze Medienhype um Donald Trumps Amtseinführung vorbei ist, geht mein Kommentar dazu auf das Karma von Barack Obama und auf Teile von Trumps Antrittsrede ein.

Nach der Amtseinführung von Donald Trump


20% absolvieren bald die Seelenschule Erde

Urschöpfer durch Alexandra Silby-Meadors:

"Die Endphase für den Aufstieg aller Dinge mit Bewusstsein ist festgelegt worden für die Erde und die Menschheit, die den entferntesten Punkt bewohnen, von dem aus dieses Ereignis begann. Dieser Aufstieg umfasst 350.000 Milliarden Billiarden Sektoren, die gleichzeitig aufsteigen werden. [...]

Ja, es gibt 20% der Wesen, die die Erde absolvieren werden. Diese Wesen werden durch ein zusätzliches Training von mir gehen, um sicherzustellen, dass sie alles wissen, was es zu wissen gibt, und dann können sie in Bezug auf das, was sie erfahren haben, Lehrer für andere sein."

An Era of Distinctiveness


Transformation im Vergleich zu Transmutation

Gibt es einen Unterschied zwischen Transformation und Transmutation? Transformation scheint eine allgemeinere Bedeutung zu haben im Vergleich zu Transmutation. Hier kommen die Definitionen, die mir für den persönlichen Aufstieg am treffendsten erscheinen:

Transformation

bezeichnet allgemein eine Umwandlung und das Ablegen oder Absterben von alten Verhaltensweisen, die nicht mehr hilfreich sind.

Transmutation

Etwas Niederes wird in etwas Höheres verwandelt. In der Alchemie wird damit die Umwandlung eines unedlen Metalls in Gold bezeichnet.

Für Interessierte (Achtung: Sehr, sehr alter Text!):

Die Worte des Namenlosen


Unser Gott-Selbst: Jenseits der neuen Energiewellen

"Von jetzt an ist die Entstehung einer neuen Welt möglich, die im Grunde frei von Leiden ist, eine Welt der Liebe und großer Freude. Es gibt sehr, sehr wenige, die zu dieser Zeit fähig sind, dieses neue Bewusstsein und seine fleckenlose Frequenz dauerhaft zu etablieren, es zu erhalten und zu leben."

Unser Gott-Selbst: Jenseits der neuen Energiewellen


2017: Jahr der Zielorientierung

Am ersten Tag des neuen Jahres folgt hier eine Vorausschau der Angelic Guides von Taryn Crimi auf 2017. Als Ergänzung dazu eine numerologische Betrachtung für 2017 von Owen Waters.

Man kann auch eine Übereinstimmung mit dem rechts stehenden Auszug aus Matthews Dezemberdurchsage erkennen.

2017: Jahr der Zielorientierung


Die Wächter (2006)


Tolteken über die Wächter der Rasse




Die (überfällige) Offenlegung der außerirdischen Präsenz




Hacker-Aktivitäten




Es geht sehr schnell! Babaji




Alternativen für Kuhmilch


Die logische Begründung für die Liebe




Meditationsaufruf zum G20-Gipfel







April, April: „Trump verhindert die Fusion von Monsanto und Bayer“




Untersuchungen über das geheime Raumfahrtprogramm haben begonnen





Unterstützung für die Beduinen in Palästina




An T-Online Newsletter-Empfänger




Kanada: Rettet die Bienen




Trump und die Arroganz der Demokratie




Jelailas Support Call




Flüchtlingen in der Kälte helfen




David Wilcock unter Beschuss

Startseite  ·  Kontakt  ·  Inhalt  ·  Nach oben